OsmAnd Maps

OsmAnd Maps

von OsmAND B.V.

  • Kategorie: Travel
  • Veröffentlichungsdatum: 2015-04-21
  • Aktuelle Version: 2.1
  • Bewertung: 12+
  • Dateigröße: 207.90 MB
  • Entwickler: OsmAND B.V.
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.2 oder später.
Ergebnis: 2.5
2.5
Von 111 Bewertungen

Beschreibung

OsmAnd ist eine Landkarten- und Navigations-Applikation basierend auf dem kostenlosen, globalen, qualitativ hochwertigen OpenStreetMap (OSM) Kartenmaterial. Alle Karten können zur Offline-Verwendung auf dem Handy oder Tablet PC gespeichert werden. Alle Grundfunktionen funktionieren sowohl online wie auch offline (ohne Internetzugang). Einige Kernfunktionen:  Landkartenfunktionen • Anzeige der eigenen Position und Blickrichtung • Optionale Kartenausrichtung nach Kompass oder Bewegungsrichtung • Orte können als Favoriten gespeichert werden • Suche und Anzeige von POI (Attraktionen, “Points of Interest”) • Anzeigemöglichkeit auch gängiger Online-Karten • Anzeigemöglichkeit für Satellitenkarten (Bing) • Anzeigemöglichkeit für Overlays, wie GPX-Touren oder -Routen und zusätzlicher Landkarten mit einstellbarer Transparenz • Ortsbezeichnungen in englischer, ortsüblicher oder phonetischer Schreibweise Nutzung von OpenStreetMap und Wikipedia-Daten: • Qualitativ hochwertige Information aus den weltbesten Kollaborations-Projekten • Global verfügbare Landkarten von OpenStreetMap • Wikipedia POIs, hervorragend für Besichtigungstouren (nicht verfügbar in der kostenlosen OsmAnd-Version) • Herunterladen kostenloser Landkarten direkt in der App (Limit 10 in der kostenlosen Version) • Immer aktuelle Karten (oft 1-2 Updates pro Monat) • Kompaktes Vektorkartenformat • Wahl zwischen vollständigen Landkarten oder lediglich Straßenkarten (Beispiel: Japan komplett 700 MB, oder 200 MB nur Straßennetz) • Unterstützt auch Online- oder lokale Kachelkarten • Lokale Suche (zB Restaurant, Hotel, Tankstelle, Museum), oder durch Koordinaten Sicherheitsfunktionen • Optional automatische Tag- / Nachtdarstellung • Optional geschwindigkeitsabhängiger Kartenmaßstab • Unterstützt die Übermittlung der eigenen Position Fahrrad und Fußgängerfunktionen • Outdoor: Die Karten beinhalten Fuß-, Wander- und Radwege • Spezielle modi für Fahrradfahrer und Fußgänger • Optionale Anzeige der ÖPNV-Haltestellen und -Linien (Bus, Straßenbahn, Zug) • Optionale Strecken-Aufzeichnung in lokaler GPX-Datei oder Online • Optionale Anzeige von Geschwindigkeit oder Höhe OsmAnd ist ein Open-Source Projekt und wird aktiv weiterentwickelt. Jeder kann beitragen, durch Meldung von Fehlern, Mithilfe bei Übersetzungen, etc. Kartenabdeckung und Qualitätsabschätzung: • Westeuropa: **** • Osteuropa: *** • Russland: *** • Nordamerika: *** • Südamerika: ** • Asien: ** • Japan & Korea: *** • Mittlerer Osten: ** • Afrika: ** • Antarktis: * Globale Liste von Landkarten für fast alle Länder weltweit verfügbar. Von Afghanistan bis Zypern, Australien bis USA, Deutschland, Österreich, Schweiz, Brasilien, England, Kanada, usw. ... Inkl. aller Städte wie Berlin, Frankfurt, ...

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Netter Versuch...

    1
    Durch Jens130
    Stürzt nach 4-5 Eingaben oder Minuten unweigerlich ab... So leider unbrauchbar (iPad und iPhone mit neuster iOS 04.2018) Schade, aber so bleibt Maps.me weiter der Favorit...
  • Just selling other peoples free stuff

    2
    Durch vhfho
    Nice app but I don’t agree with the payment model. Get payed for your work rather than the work of others!
  • läuft nicht auf iPad 3. Gen.

    1
    Durch Gerd Fahrenhorst
    ich kriege es auf meinem iPad (3.gen.) nicht installiert, d.h. beim Laden der Karten kommt "Installationsvorgang..." und danach kommt nichts mehr. Programm lässt sich nicht mehr straten.
  • Unzumutbar

    1
    Durch NeroPony
    App ist in diesem Zustand vollkommen nutzlos, schon das Berechnen einer Route führt zu einem unausweichlichem Absturz der Applikation. Dieses Problem scheint ausschließlich auf dem iPhone vorzuliegen, auf anderen Geräten/Betriebssystemen funktioniert die App (meist) fehlerlos.
  • Gute Idee, klasse App

    3
    Durch Jo@Lo
    Insgesamt eine interessante App zur Tourenplanung. Die Kartengrößen sind gigantisch- schade, dass man hier alle Regionen einzeln auswählen muss und nicht beispielsweise alle Regionen eines Landes, oder noch besser der aktuellen Kartendatstellung laden kann. Schön wäre auch, wenn man bei Bedarf ein „Onlineladen“ der Karteninformationen laden könnte (falls man nur mal eben zu Hause einige Gebiete „ansehen“ möchte, ohne gleich alles herunterladen zu müssen). Die Aufzeichnungsfunktion und die Möglichkeit GPX-Routen einblenden zu können sind toll und helfen dabei geplante, oder zuvor aufgezeichnete Routen abzufahren. Was etwas stört ist, dass die Kartenansicht im Navigationsmodus nach einigen Sekunden immer wieder automatisch auf die aktuelle Position zuspringt. Will man während der Navigation sich auf der Karte „umsehen“, wird man immer wieder von seiner aktuell gewählten Ansicht weggeholt :-( Leider ist mir die App auch schon mal im Navigationsmodus abgeschmiert. Insgesamt aber eine feine Sache- ich bin sehr gespannt ob/wie sich die App noch weiter entwickelt- so eine App habe ich schon lange gesucht! Die Preise für die Karten und Plugins sind durchaus ok.
  • Stürzt seit Jahren nur ab

    1
    Durch Cereh
    Unter iOS 9 (iPad mini 1. Generation) stürzt die App nach Anzeigen des Startbildschirms seit Jahren immer nur ab. Leute, nehmt den Schrott aus dem Store, wenn er nicht funktioniert! Und wenn ich lese, dass auf schnelleren Geräten mit aktuellem Betriebssystem dasselbe Problem besteht, wird der Ärger noch größer. 0 Sterne!
  • iPhone 5* - ipad0*

    2
    Durch sigi.xpert
    App funktioniert auf meinem iPhone 5s gut, aber auf meinem iPad Air 2 seit dem letzten Update gar nicht mehr! Bricht beim Öffnen nach kurzer Zeit ab!
  • Gruselig langsam

    1
    Durch tbillert
    Die Kartendarstellung ist unterirdisch langsam, und das auf einem iPhone 6 mit viel Speicher. Fazit: nicht zu gebrauchen, Geld verschwendet.
  • War bis zum letzten Update super

    1
    Durch ghdkeme
    jetzt startet die App nicht mehr... Update: Sorry, das war zu harsch - Starten ist Glücksache, ab und an geht es, dauert dann aber eeeeeeewig. Kommt aber auf´s Gleiche raus: Aktuell völlig unbrauchbar, sowas sollte man sich vor Weihnachten dringend sparen, denn jetzt würde ich die App brauchen... Schauen wir mal, wann es ein Update gibt. KW2/2018?
  • Startet nicht mehr

    1
    Durch 42naD95
    Mir wurde die App von einem Bekannten empfohlen und ich habe sie installiert (und die Zusatzkarten gekauft), ohne mir die Bewertungen anzusehen. Das war wohl mein Fehler. Nachdem ich mir mit großem Zeitaufwand (ich bin auf Reisen und auf freies WiFi angewiesen) die gewünschten Karten geladen habe, musste ich leider feststellen, dass sie auf dem iPad nicht mehr startet. Aus den Bewertungen habe ich jetzt entnommen, dass das wohl ein allgemeines Problem mit IOS ist.

keyboard_arrow_up