Tilgungsplan

Tilgungsplan

von insideout

  • Kategorie: Finance
  • Veröffentlichungsdatum: 2012-09-10
  • Aktuelle Version: 1.9.2
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 8.02 MB
  • Entwickler: insideout
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 6.0 oder später.
Ergebnis: 4
4
Von 46 Bewertungen

Beschreibung

*** Vielen Dank für die vielen tollen Zuschriften und Kommentare! *** Empfohlen von n-tv Ratgeber - Bauen & Wohnen! *** Hervorgehoben von Apple in den Kategorien Finanzen und Wirtschaft! Sie möchten eine Immobilie erwerben, um Ihre Altersvorsorge abzusichern? Sie möchten Vermögensaufbau betreiben? Ein Mietshaus, ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung kaufen? 'Tilgungsplan' gibt Ihnen das Werkzeug an die Hand, um die Attraktivität einer Immobilie zu bewerten. Auf iPad und iPhone, alles in einer App. ========================================= 'Tilgungsplan' ist modular aufgebaut. Sie kaufen nur das, was Sie brauchen. Die Grundversion bietet einen vollwertigen Tilgungsrechner zum kleinen Preis. Durch Zusatzmodule (In-App-Käufe) lässt sich der Rechner um viele Funktionen erweitern. Bitte beachten Sie auch 'Tilgungsplan Pro', die Premium-Version der erfolgreichen App 'Tilgungsplan'. 'Tilgungsplan Pro' umfasst alle Module und zusätzlich eine Projektverwaltung, inklusive Speichern, Laden und Duplizieren verschiedener Projekte. Hier im AppStore unter 'Apps des Entwicklers' zu finden. ========================================= *** Folgende Fragen werden in der Grundversion von 'Tilgungsplan' beantwortet: • Wie lange läuft Ihre Hypothek bei unterschiedlichen Tilgungsraten? • Mit welcher Rate müssen Sie bei einer Volltilgung rechnen? • Wieviel bleibt von den Mieteinnahmen der Immobilie im Monat und nach Tilgung und Nebenkosten über? • Wie hoch sind die Zinskosten? • Wie wirkt sich die Höhe Ihres Eigenkapitals auf die Laufzeit der Hypothek aus? • Mit welchen Nebenkosten, Maklerprovision, Steuern und Gebühren müssen Sie rechnen? *** Das Sondertilgung-Modul: • Eingabe einer konstanten, jährlichen Rate zur schnellen Vergleichsberechnung. 
 • Einzelzahlungen: Hier können Sie den Zeitpunkt der Einzahlung genau definieren. Geben Sie die Höhe der Zahlung entweder prozentual oder als Summe ein, der jeweils andere Wert wird automatisch berechnet. Eine Rate kann auch für einen sich wiederholenden Termin eingegeben werden. So kann jedes komplexe Szenario einfach abgebildet werden. • Für alle einzelnen Zahlungen wird die Höhe der Zinsersparnis berechnet. Die gesamte Ersparnis aller Einzahlungen zusammen wird ebenfalls berechnet. So können Sie ermitteln, was Ihnen Sondertilgungen wirklich bringen. • Für den schnellen Vergleich verschiedener Szenarien lassen sich die Einzahlungen ausschalten, werden aber gespeichert. • Tilgungsfreie Zeit: Wenn Sie z.B. ein KfW-Darlehen berechnen möchten.
 
• Es kann eine jährliche Steigerungsrate für die Mieteinahmen eingegeben werden. *** Das Analyse-Modul für den Profi, einmalig im AppStore: Das Analyse-Modul berechnet wichtige Eckdaten Ihres Projektes und erlaubt Ihnen so den Vergleich mit anderen Angeboten.
 • Wie sehen Bewertungsfaktor und Netto-Rendite aus, auch unter Berücksichtigung der Nebenkosten? • Welche Rendite bringt meine Investition, aufgeschlüsselt nach Eigen- und Fremdkapital, jeweils vor und nach Nebenkosten? • Wie hoch sind der Quadratmeterpreis und die Kaltmiete pro Quadratmeter? • Welche Überschüsse ergeben sich vor und nach Nebenkosten? • Der Effektivzinsatz bzw. Interne Zinsfuß der Anlage wird berechnet. So kann die Anlage in Abhängigkeit der Zeitpunkte der Ein- und Auszahlungen betrachtet werden. *** Das Mail&Drucken Modul: • Alle Daten als PDF via EMail verschicken • Über AirPrint drucken • Alle anderen Module (Sondertilgung, Analyse) werden unterstützt ** Bitte wenden Sie sich mit Fragen an tilgungsplan@cabral.de oder benutzen Sie die Support Funktion innerhalb der App. Innerhalb der ITunes Bewertungen kann kein Support geleistet werden. ** ========================================= *** Jetzt Neu! *** Hier finden Sie 'Hausfinanz', den Profi-Finanzplaner auf dem MAC, mit einzigartigen Funktionen zur Bewertung von Mietshäusern und ihrer Rentabilität, Steuern, Afa und vielem mehr. http://hausfinanz-mac.de =========================================

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Super aufgebaut – doch etwas fehlt... bitte lesen

    4
    Durch Lars S.
    Hier vergebe ich 4/5 Sternen. Tolle Erweiterungen wären ggf. Ein KfW Modul welches auch bei der Erstfinanzierung mit berücksichtig wird. Somit also z.B. 2–3 Kredite mit unterschiedlichen Konditionen/Laufzeiten eingetragen werden können. Und als absoluter Bonus – lohnt sich der KfW Kredit oder ist eine Förderung/Zuschuss vielleicht die bessere Wahl. Herzlichen Dank für die tolle App!
  • Grundsätzlich gut

    3
    Durch Jens777
    Ohne den steuerlichen Aspekt nicht wirklich realitätsnah. Ansonsten schön gemacht.
  • Monatliche Sonderzahlungen

    4
    Durch De Udo
    Es wäre prima, wenn zur Miete auch monatliche Zusatzbeiträge erfasst werden könnten! Auch Modernisierungskosten extra zu erfassen wäre zur genaueren Darstellung hilfreich!
  • Top App einfach und übersichtlich

    5
    Durch meiki-teiki
    Sehr gut einfach und unkompliziert
  • Vorsicht!

    1
    Durch Luftraum
    Insbesondere das Sondertilgungsmodul kostet zwar, hat aber keine Funktion. Insofern kann ich die App durchaus nicht empfehlen.
  • Einfach die beste App in diesem Bereich!

    5
    Durch xtrahamsty
    Ich nutze die App mittlerweile aus beruflichen Gründen täglich. Sie ist einfach genial!
  • Tilgungen berechnen

    5
    Durch oh**ng
    Supper App, geringer Preis u. hohe Leistung / Qualität! Die gängigsten Berechnungen sind schnell erfasst und im Ergebnis da. Folgekosten für Analyse, Drucken je 0,89 EUR. Vorschlag: Mit schwarzer Schrift - damit es insg. besser lesbar wird (02/2016)!
  • Klasse!

    5
    Durch octopus8a
    Absolut sein Geld wert. Super Support, hat innerhalb von einer Stunde geantwortet.
  • Momentan instabil.

    1
    Durch James-iOS
    Friert leider immer wieder ein, dadurch unbrauchbar. Schade.
  • Zu wenig

    1
    Durch Buuu...
    Zu wenig

keyboard_arrow_up