Rother Touren Guides - Qualitäts-Wandern mit GPS

Rother Touren Guides - Qualitäts-Wandern mit GPS

von Bergverlag Rother GmbH

  • Kategorie: Travel
  • Veröffentlichungsdatum: 2012-05-06
  • Aktuelle Version: 3.0
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 19.14 MB
  • Entwickler: Bergverlag Rother GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.0 oder später.
Ergebnis: 3
3
Von 122 Bewertungen

Beschreibung

Wandern mit GPS-Navigation, Karte und Wegbeschreibung – Hol Dir die beliebten Rother Wanderführer als interaktive, offline nutzbare Guides. Jeder Guide enthält rund 50 geprüfte Touren von ausgewiesenen Gebietskennern. Bereits über 100 Guides zu den schönsten Wanderregionen weltweit sind verfügbar – auch für den Jakobsweg und Fernwanderwege sowie für den Winter (Skitouren, Rodeln, Schneeschuhtouren). GPS-NAVIGATION Beim Wandern siehst Du jederzeit deinen Standort und den Verlauf der Tour. WANDERKARTEN Topografische Karten in vielen Zoomstufen OFFLINE NUTZUNG Lade Guides oder einzelne Touren inkl. Karten herunter und geh ohne Internetverbindung wandern. HIGHLIGHTS ENTDECKEN Fotos und zusätzliche Informationen zu bedeutenden Punkten WEGBESCHREIBUNGEN Zuverlässige Tourenbeschreibungen und alle Infos zu Anforderungen, Einkehr etc. In einer Slideshow mit Fotos der Tour siehst Du, was Dich erwartet. HÖHENPROFIL UND TACHO Detaillierte Höhenprofile zeigen Dir Auf- und Abstiege, der Tacho Geschwindigkeit, Entfernung und Zeit. GEBIETS-INFOS Jeder Guide enthält wichtige Infos und Wissenswertes zur Region. EINFACHE TOURENWAHL Sortiere Wanderungen von A–Z oder nach Entfernung, Dauer oder Schwierigkeit und schau Dir die Lage auf der Übersichtskarte an. TRACKS IMPORTIEREN/EXPORTIEREN GPX-Dateien in die App importieren oder aufgezeichnete Touren als GPX-Datei exportieren GRATIS TESTEN Bis zu 5 Touren pro Guide kannst Du kostenlos und unbegrenzt testen. Den gesamten Guide schaltest Du per In-App-Kauf frei. ÜBER DEN BERGVERLAG ROTHER Der Bergverlag Rother ist einer der ältesten und mit über 600 lieferbaren Büchern der bedeutendste alpine Verlag Europas. Er ist weit über die Grenzen der Alpen hinaus für seine unumstrittene Kompetenz im Bereich Wanderführer und Outdoor-Guides bekannt. Die Autoren sind ausgewiesene Gebietskenner, die für eine überlegte Tourenauswahl und höchste inhaltliche Qualität stehen. Diese Qualität und Verlässlichkeit stehen allen Outdoor-Freunden auch als Touren App zur Verfügung. WEITERE INFOS: www.rother.de/app www.facebook.com/bergverlagrother twitter.com/bergverlag Die kontinuierliche Benutzung von GPS im Hintergrund kann zu einer drastischen Verkürzung der Akkulaufzeit führen. (Continued use of GPS running in the background can dramatically decrease battery life.)

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Gute Idee, aber ....

    2
    Durch Apfel-Benutzer
    07.02.2018, Nachdem ich die aktuelle Version der App installiert habe und für 9,99 Euro meinen gewünschten Wanderführer kaufte, kam die bittere Überraschung: Wie schon viele andere feststellen durften, ist der Verlag anscheinend nicht in der Lage, eine den Anforderungen gewachsene Infrastruktur vorzuhalten. Der Download der gekauften Karte bleibt auf beiden getesteten Geräten bei ca. 2/3 einfach stehen. Ich ging eigentlich davon aus, dass der Anbieter inzwischen dieses Problem in den Griff bekommen hat, aber leider weit gefehlt. Die App selber macht einen guten und intuitiv bedienbaren Eindruck. Aber was nützt das, wenn die Wanderführer nicht offline nutzbar sind. In den Bergen kann man nicht davon ausgehen, das mobile Datennutzung verfügbar ist. Bei einem professionellen Anbieter von Dienstleistungen (in diesem Fall dem Verlag) darf man jedoch sehr wohl davon ausgehen, das man die bezahlte Dienstleistung (die Wanderkarte) auch nutzen kann. Die Wanderkarte muss ich im schlechtesten Fall zurück geben. Je nachdem, ob und wie der Verlag reagiert und nachbessert ....
  • 9,99€ InApp-Kauf ...

    1
    Durch Sig.Molinari
    ... und dann einen Sever mit mieser Download-Geschwindigkeit bereitstellen - trotz LTE gelang es nicht den Skitourenführer nach InApp-Kauf auf das iPhone zu bekommen ... toll, dass der Download auch immer wieder bei Null anfängt ... das ist so richtig zum 🤮
  • Unfertig

    1
    Durch aceefeu
    Leider ist die app auf dem IphoneX nicht in der Lage, einen guide herunterzuladen - mehrfache Versuche per WLAN und LTE blieben bei ca 60 % stecken. Die Qualität der Karten ist mässig. Gern wüsste ich auch, warum die app beim vor dem Herunterladen auffordert, 970 MB Speicherplatz auf dem Iphone frei zu haben. Ob die app tatsächlich soviel braucht, konnte ich dann aber nicht mehr feststellen, s.o.
  • Bringt nichts und teuer

    1
    Durch K2015K
    Der komplette Guide lässt sich nicht runterladen nur einzelne Touren. Die „Hinweisnadeln“ verdecken oft den Weg, sodass man manchmal nicht genau sicher ist ob man noch auf den richtigen Weg ist oder nicht. Zoomstufe ist nicht ausreichend. Zudem muss man zur Orentierung immer auf Display gucken. Sprachausgabe oder sonstige Wegstreckenführung fehlt.
  • Etwas enttäuschend

    3
    Durch Kai_Ner
    Liebes Team, bitte erklärt mir, warum ich nahezu jedes Mal, wenn ich die App starte, lesen muss, ich hätte keine Guides gekauft, obwohl nicht dem so ist. Also die Einstellungen aufrufen und Einkäufe wiederherstellen wählen. Geht aber nur, wenn man draußen in der Wildnis Mobilfunkempfang hat. Ansonsten ist man aufgeschmissen. Ist mir passiert und hat mich sehr geärgert. Ebenso ärgerlich ist, dass die App aussteigt, wenn man zwischen ihr und im Hintergrund laufenden Apps wechselt. Wenn die App funktioniert, finde ich sie nützlich, vor allem die Navigation funktioniert. Noch ein Verbesserungsvorschlag. Die Texte der Kurzbeschreibungen und die entsprechenden ausführlichen Langfassungen der Touren müssten Korrektur gelesen werden. Bei etlichen Touren weichen die Höhenangaben in den Kurz-und Langfassungen um mehr als 200 m ab. Müsste nicht sein.
  • Echt enttäuscht

    1
    Durch Rob222222
    Mit den Rother Wanderführern waren wir immer sehr zufrieden. Also kaufte ich auch mal die App. Es gibt ja immer mal die Situation, daß sich Änderungen ergeben haben oder die Beschreibung bei Abzweigungen Interpretationsspielraum läßt. Da ist eine Offlinekarte mit GPS schon mal ganz hilfreich. Warum also nur 1 Stern? Dafür gibt es mehrere Gründe: - Als ich den Führer für Reunion lud bekam ich die Meldung, daß nicht alle Offlinekarten der Touren geladen werden konnten. Sie würden aber automatisch geladen sobald ich die entsprechende Tour bei aktiver Internetverbindung öffne. Welche Touren dies nun sind, darüber schweigt sich die App aus. Soll ich jetzt auf Verdacht alle 52 Touren öffnen ? - Die App erlaubt es sich an den Anfang der Tour navigieren zu lassen. Nun gut. Nachdem ich es ausprobiert habe wurde Apple Maps geöffnet und der Weg dorthin angezeigt. Nach dem erneuten Aufrufen der Rother App waren meine gekauften Touren nicht mehr verfügbar. Ich mußte die Einkäufe erst wiederherstellen. Glücklicherweise hatte ich gerade noch eine Mobilfunkverbindung über Edge. - Wenn man sich nur hin und wieder auf der Karte orientiert, führt dies dazu, daß die App nicht wieder mit der aktuell aufgerufenen Tour startet sondern mit dem Startbildschirm. Toll, jetzt kann man sich wieder durch die Menüstruktur hangeln. - Wenn man sich nicht dauernd durch die Menüstruktur zu seiner Tour wühlen möchte kann man sich die Tour auch „merken“. Allerdings funktioniert das nur bei bestehender Internetverbindung. Welcher Teufel hat Rother da wohl geritten? Auf meinen Wanderungen kann ich nicht immer davon ausgehen eine Internetverbindung zu haben. Abgesehen davon frage ich mich was Rother oder Komoot (der Hersteller der App) damit macht und welche weiteren Daten übermittelt werden. Insgesamt gesehen ist diese App für mich/uns sehr enttäuschend. Letztlich ist sie offline nicht zu gebrauchen. Da nutze ich doch lieber eine funktionierende App wie PocketEarth und lade mir die Touren von der Rother-Webseite herunter nachdem ich den Papierführer gekauft habe. Zur Benutzbarkeit der Rother-Webseite auf einem iPhone unter Safari schweige ich mich jetzt besser aus.
  • Kartenzoom enttäuscht, Trails wie gewohnt top

    3
    Durch TaunusHillHopper
    Hab mir die Rother App runtergelaufen und den Guide für Mallorca diese Woche genutzt. Vom Prinzip her ne tolle Sache. Aber das ich die Karten kaum zum notwendigen Detail hin zoomen kann ist enttäuschend. Ich musste immer auf Bergfex wechseln um Kreuzungen eindeutig sehen zu können. Ich nutze daher lieber die Papierversionen von Rother und werde die ausgesuchten GPX Tracks ins Bergfex laden. Vielleicht gibts bald bessere Karten in der App.
  • Nachdem Download der Guides funktioniert...

    4
    Durch jr987
    Um einiges Besser in der Benutzung 🙂
  • Ärgerlich

    1
    Durch mafaprivat
    Ich schließe mich den kritischen Stimmen an: Ständig muss die komplette App, der Guide, die Touren und die Karte (in dieser Reihenfolge) gesucht (!) und geladen werden, jedenfalls wenn man das Handy nur einige Minuten (man wandert ja) ausgeschaltet hat. Diese App ist das Geld nicht wert!!
  • Die Tourenbeschreibungem

    3
    Durch AsGhüä
    lesen sich gut. Nun müssen sie sich noch im Praxistest bewähren.

keyboard_arrow_up