Wanderwalter

Wanderwalter

von WaltersWelt GbR

  • Kategorie: Travel
  • Veröffentlichungsdatum: 2010-12-22
  • Aktuelle Version: 1.2.2
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 12.47 MB
  • Entwickler: WaltersWelt GbR
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 5.1.1 oder später.
Ergebnis: 2
2
Von 27 Bewertungen

Beschreibung

Diese WanderWalter-Anwendung wurde speziell für das Apple iPhone und den iPod touch entwickelt. Mit seiner intuitiven und zugleich praktischen Benutzeroberfläche lassen sich Naturparke und Tourismusgebiete auf Basis von topografischen Karten der Landesvermessungsämter erkunden. Bisher zur Verfügung stehende Gebiete: - Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald/Schwäbischer Wald - Naturpark Stromberg-Heuchelberg/Kraichgau - Naturpark Schönbuch/Landkreis Tübingen - Naturpark Neckartal-Odenwald/Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald - Landkreis Schwäbisch Hall, Biosphärenreservat Rhön - Stadt Karlsruhe - Naturpark Dübener Heide - Stadt Murrhardt. Das jeweilige Gebiet wird innerhalb der App kostenlos zugeladen. Hierzu wird eine bestehende WLAN-Verbindung benötigt. Nach dem Download ist für die Darstellung der Gebiete und der Informationen keine Online-Verbindung mehr nötig. Die bisher angeschlossenen Naturparke veröffentlichen auf diesem Weg alle Arten von Freizeitrouten wie Rad- oder Wanderwege sowie zahlreiche Freizeitinformationen zu Museen, Gastronomie, Naturdenkmalen und vielem mehr. Durch die direkte Dateneingabe von Experten vor Ort ist ein interessanter Inhalt garantiert. Neben Texten und Bilder stehen zu den Freizeitinformationen oft auch Sound- oder Videodateien zu Verfügung. Dank des GPS-Empfängers im iPhone und intergriertem Kompass sind Sie immer über ihren Standort informiert. Mit WanderWalter haben Sie Gebiete mit einer Fläche von beispielsweise 8.000 km², 300 Routen und 2.000 Freizeitinformtionen in der Hosentaschen. Wichtiger Hinweis: Aufgrund des fehlenden GPS-Empfängers ist die Funktionalität von WanderWalter auf dem iPod Touch eingeschränkt. Positionsbestimmungen können nicht durchgeführt werden.

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Nicht empfehlenswert

    1
    Durch Robert_45
    Schlechte Usability, unzutreffende Angaben
  • Enttäuschend

    1
    Durch Thomsex
    Für fast 4 € darf man mehr erwarten. Im Vergleich zu anderen Apps die kostenlos sind, mehr Einstellungsmöglichkeiten bieten, verschiedene Kartenansichten, individuelle Routen ermöglichen usw., fällt das bei dieser App sehr mager aus. TIPP: Eine Kombination aus einer Mountainbike und/ oder Baden-Württemberg App bietet mehr, und das kostenlos ! ! !
  • Warten, warten, warten

    1
    Durch GrumlGrrrrrrrr
    auf die Wiederherstellung der Standortfunktion 😒😒😒😒
  • Wanderwalter

    2
    Durch kurtjaro
    Die Standortanzeige funktioniert seit dem letzten Update nicht mehr !
  • Seit dem letzten Update funktioniert die Standortsnzeige nicht mehr!

    1
    Durch Odenwaldwalker
    Damit sinkt der Nutzwert quasi gegen 0. Das Kartenmaterial (Odenwald) ist ohnehin Stand ca. 70er Jahre. Schade.
  • Hier geht gar nix

    1
    Durch heiga40
    Nach laden einer Karte geht nix mehr...Finger weg
  • und wir haben uns gar nicht verlaufen :-)

    4
    Durch Die Eisenbahner
    Heute haben wir die 1. Wanderung damit gemacht und es hat uns super gefallen. Kein lästiges Nachschauen auf der umständlich zusammengefalteten Karte & keine Unklarheit mehr, wo wir denn jetzt genau sind. Zusätzlich wäre die Entfernungsangabe in der Beschreibung & unterwegs noch toll.
  • Gute App.

    4
    Durch Barracuda 75
    Bin mit der App sehr zufrieden.. Funktioniert gut und zuverlässig. Sind bisher zehn Touren gelaufen (Schwäbisch fränkischer Wald) Besonders die Positionsanzeige inkl. Blickrichtung ist sehr hilfreich. Wünsche mir noch mehr Touren. Bitte Updaten!!!
  • Funktioniert bestens

    4
    Durch Zora1206
    Sehr viele und sehr gut beschriebene Routen und Ziele kombiniert mit entsprechendem Kartenmaterial und GPS geben ein hervorragendes Tool für Outdooraktivitäten - die Anzeige von Bahnhöfen, Haltestellen, Gaststätten, Übernachtungsmöglichkeiten und Einkaufsmöglichkeiten runden das ab - zusätzlich wäre für Familien mit Kindern die Anzeige von Spielplätzen sehr nützlich. Ein paar Funktionen mehr würden die Sache perfekt machen - z.B. Anzeige der verfügbaren Routen auf einem gewählten Kartenausschnitt, Höhenprofil der Routen, mehr Suchmöglichkeiten und Routenfavoriten.
  • Das geht so nicht

    1
    Durch dirkm
    Nach dem - zum erstmaligen Betrieb notwendigen - herunterladen der gewünschten Wanderregion, in unserem Fall dem Odenwald, waren in der "hochaufgelösten" Version knapp 700 MB belegt. Okay, dachte ich - kann sich ja lohnen. Denkste aber auch nur - nix geht! Ein ausgesuchter Wanderparkplatz zum Beispiel, blieb auf dem Bildschirm meines iPhone 4s einfach an seiner Bildschirmposition stehen, egal wie ich die Karte skalierte oder drehte. Das geht gar nicht und ist so nutzlos wie ein Kropf. Und "hochaufgelöst" bedeutet hier wohl schlecht eingescanntes Kartenmaterial, was sich bei starker Vergrösserung zeigt. Das erklärt auch die gewaltige Datenmenge. Hier muss massiv nachgearbeitet werden. Bis dahin gilt meiner Meinung nach: Finger weg und das Geld sparen. Per Webbrowser auf dem Mac oder PC funktioniert der Wanderwalter ja wirklich gut.

keyboard_arrow_up