Screen Time Parental Control

Screen Time Parental Control

von Screen Time Labs

  • Kategorie: Lifestyle
  • Veröffentlichungsdatum: 2015-12-15
  • Aktuelle Version: 3.32
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 46.79 MB
  • Entwickler: Screen Time Labs
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder später.
Ergebnis: 3.5
3.5
Von 331 Bewertungen

Beschreibung

Durch die Fernüberwachung der Bildschirmzeit, die Kinder auf ihren Mobilgeräten verbringen, ist Screen Time eine iOS-App zur Kindersicherung, die Eltern darüber informiert, wie viel Zeit ihre Kinder mit Smart-Geräten verbringen und wann sie auf ihrem Gerät sind. Screen Time hilft Kindern, ein gesundes Limit zu verstehen ... und reduziert die allzu bekannten gerätebezogenen Diskussionen! Dies ist die Apple iOS-Kindersicherungs-App für das Elterngerät. Von ihr aus können Sie die Bildschirmzeit auf Apple iPhones, iPads und Geräten anderer Hersteller mit anderen Betriebssystemen überwachen. Unsere kostenlose Version ist für immer kostenlos. Dies erhalten Sie: • Überwachen Sie, wie viel Zeit Ihre Kinder mit ihren Smart-Geräten verbringen ... vom Komfort Ihres eigenen Smartphones aus. • Holen Sie sich einen „Familienzeitpakt“, um mit Ihren Kindern darüber zu sprechen, bevor (beide) zustimmen (großartige Möglichkeit, Ihren Kindern zu helfen). Wir haben auch eine Premium-Version der App, die aktiv Grenzen für die Bildschirmzeit Ihrer Kinder setzt. Sie erhalten alle kostenlosen Funktionen sowie einige wirklich nützliche Premium-Funktionen, wenn Sie abonnieren. Dazu gehören: • Legen Sie ein bestimmtes Tageslimit für Bildschirmzeit Ihres Kindes fest. • Pausieren Sie die Geräte Ihres Kindes auf Knopfdruck. • Blockieren Sie Apps zu bestimmten Tageszeiten. • Blockieren Sie alle Aktivitäten, wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen. • Schränken Sie Aktivitäten während der Schulzeit ein. • Erstellen Sie weitere Sperrzeiten basierend auf Ihren Bedürfnissen. • Erhalten Sie täglich eine Zusammenfassung dessen, was Ihre Kinder auf ihren Smart-Geräten gemacht haben. • Geben Sie Ihren Kindern Aufgaben, damit sie zusätzliche Bildschirmzeit verdienen können. • Mit unserem Monats-, Halbjahres- oder Jahresabonnement können Sie alle Ihre Kinder und alle ihre Geräte verwalten. Es ist alles ein Preis. • Sie können die Verwaltung nach Belieben mit anderen Eltern oder Großeltern teilen. Es gibt keine Beschränkungen. Alle Neukunden erhalten eine 14-tägige kostenlose Probezeit der Premium-Version. Es besteht keine Verpflichtung, zu Premium zu wechseln, und Sie müssen keine Zahlungsdetails angeben, bis Sie sich für Premium entschieden haben. Was Eltern kürzlich sagten: „Eine großartige App! Keine Streits mehr, die Kinder verwalten ihre eigene Zeit ... Perfekt!“ Elternteil aus den USA „Super App ... bin sehr glücklich ... Ich hätte sie viel früher installieren sollen, um mir eine Menge Ärger und Diskussionen zu ersparen.“ - Elternteil aus Deutschland „Ich liebe diese App, mein Sohn weniger ... alles wird kontrolliert, ohne in die Privatsphäre des Teenagers einzugreifen ... und der Kundenservice ist sehr sehr ansprechend ... Ich kann es nur wärmstens empfehlen!“ - Elternteil aus Frankreich Screen Time Premium ist zum obigen Preis erhältlich. Sie können über Ihr iTunes-Konto abonnieren und bezahlen. Ihr Abonnement wird automatisch verlängert, falls Sie nicht 24 Stunden vor dem Ende des aktuellen Zeitraums kündigen. Die automatische Verlängerung kann abgeschaltet werden, indem Sie nach dem Kauf in Ihre Kontoeinstellungen gehen. Wenn Sie ein Abonnement kaufen, wird der unbenutzte Teil Ihrer kostenlosen Probezeit verfallen. Unsere Datenschutzrichtlinien können hier eingesehen werden: https://screentimelabs.com/privacy/ und unsere Nutzungsbedingungen können hier eingesehen werden: https://screentimelabs.com/terms/

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Super App, um den Handykonsum von Kindern zu steuern.

    5
    Durch Stefan Broadwell
    Zugriff auf Apps und Zeitliche Nutzung können feingranular gesteuert werden.
  • Ein Segen

    5
    Durch BlueLemming
    Die App an sich ist hervorragend! Unser Kind hält sich nun selbständig an die vorgegeben Zeiten und kann damit sehr gut umgehen. Die Möglichkeiten, die ich habe, finde ich sehr gut gelungen. Auf dem iPad hat es nicht funktioniert, durch das VPN Profil wurden of alle Apps gesperrt. Da gibt es Nachholbedarf. aber mein Kind hat ein Huawei und darauf läuft alles prima. Ich steuere die App über ein iPhone. Genial gut!
  • Nicht kompatibel bei Vernee thor/iphone

    1
    Durch inemuri
    Hmm, bisher bin ich davon ausgegangen, dass es am Vernee Thor E liegt, das ich meinem Sohn zum spielen gegeben habe...bis zum letzten Installationsschritt scheint die Installation zu funktionieren, dann ist Ende. Nun habe ich gelesen, dass es bei Iphones auch Probleme gibt. Ich habe die APP schon als kostenlose Version mit zwei Samsung Phones genutzt, da lief alles einwandfrei. Ich hatte mir daher direkt ein Abo gekauft...als letzte Hoffnung aus dem Spielstress und Ermahnungs- Teufelskreis auszubrechen. Our pact funktioniert auch nicht richtig. Ich weiß keine Alternative und nichtmal den Grund dafür, dass nix geht. Komischerweise wird mit aber mitgeteilt, wenn mein Sohn Spiele runterlädt. Daher so nur 1 Stern.
  • Sehr zu empfehlen

    5
    Durch Smurfphine
    Ich habe andere Erfahrungen als meine Vor-Bewerter gemacht. Also bei uns läuft alles einwandfrei und wir haben Screen-Time nun schon seit einigen Wochen. Natürlich fand mein Sohn es anfangs nicht so toll, aber er hat sich dran gewöhnt und findet es absolut Ok. Wenn er seine HA oder ähnliches erledigt hat bekomme ich eine Nachricht für 10extra Minuten und das macht ihn glücklich und es gibt keinen Ärger. Wir haben keinen Stress mehr, weil er sich heimlich das Handy nimmt und spielt und wenn die Zeit abgelaufen ist, ist es für ihn auch total in Ordnung, weil er dann auch selber weiß, wie lange er sein Handy schon benutzt hat. 👍🏼
  • Prima

    5
    Durch LadyDi 21345
    Tut was es soll! Zuverlässiger Schutz sowie gute Kontrolle
  • sehr hilfreich und zuverlässig

    5
    Durch Di. Ana
    Wir lieben sie und unser Kind kann die Einschränkungen sehr akzeptieren.
  • Top App

    5
    Durch Waldi0806
    Zuerst fand mein Sohn 12 die App nicht so toll. Inzwischen hat er sich daran gewöhnt und sogar seine ältere Schwester 14 möchte nun die App, da Sie täglich zu lange mit dem Smartphone spielt.
  • Sehr gute Lösung

    5
    Durch uset001
    Ich nutze die Screen Time Lösung um den Handykonsum meiner Töchter (12) und (10) zu limitieren, regulieren und zu überwachen. Alle zugesicherten Funktionen funktionieren reibungslos und zuverlässig im Alltag. Die Bedienung ist intuitiv, transparent und alltagstauglich. Der Support sehr schnell und professionell. Einfach ausprobieren und dann freischalten, ich habe keine bessere Lösung finden können. Die schlechten Kritiken kann ich nicht nachvollziehen - entweder von zornigen Teenies oder aber Usern die immer etwas zum Motzen haben. Am Ende nun das Beste: meine Kids sind darüber dankbar, dass sie nun mehr Zeit für Wichtigeres haben als ihr dämliches Handy. An alle Handy Junkies da draußen: macht Sport, trefft euch mit Freunden oder macht was Sinnvolles, denn mehr wie 30 Min am Handy pro Tag verblödet euch. Sehr gute App, kann ich für jede verantwortungsbewusste Eltern wärmstens empfehlen auch wenn es eure Teenies anfangs zur Weißglut bringen wird.
  • Grundsätzlich Gut

    3
    Durch MatthiasD.
    Hallo liebe Entwickler, Der Grundaufbau dieser App finde ich grundsätzlich gut. Doch um die App in einer vollen Version (kostenpflichtig) nutzen zu wollen fehlen mir noch einige Funktionen. 1. Telefonate und sms sollten mit gesperrt werden (wird für uns Eltern teuer) 2. bei 2 Teilnehmer hatten wir Probleme da bei dem 2. Teilnehmer in der aktiven Zeit immer wieder die Apps kurz deaktiviert wurden 3. genauer überblick der appnutzung Bei einem Update bin ich gerne bereit diese App im vollen Umfang zu nutzen. Liebe grüße Ein Elternteil von 3 Kindern
  • Premium wird nicht freigeschaltet

    1
    Durch tompsis
    Vorsicht, bei Kauf und sofortiger Bezahlung eines Premium-Abos über iTunes erfolgt keine zeitnahe Freischaltung der Premium-Funktionen. Laut Support kann das einige Tage dauern und das obwohl man bereits bezahlt hat, finde ich nicht akzeptabel. Außerdem kostet das Abo für 6 Monate über iTunes 27,99€, während es auf der Homepage von Screentime nur 16,99 € kostet, die Differenz ist laut Support eine Provision von iTunes.

keyboard_arrow_up