flowkey

flowkey

von flowkey GmbH

  • Kategorie: Education
  • Veröffentlichungsdatum: 2015-08-21
  • Aktuelle Version: 2.8.1
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 50.66 MB
  • Entwickler: flowkey GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder später.
Ergebnis: 4.5
4.5
Von 2,927 Bewertungen

Beschreibung

flowkey macht Klavier lernen so einfach wie noch nie. Spiele von Beginn an deine Lieblingssongs und lerne alles über Noten, Akkorde und die richtige Technik. Funktioniert mit deinem Klavier oder Keyboard. Ideal für Einsteiger und fortgeschrittene Spieler. Entdecke die neue Art, Klavier zu lernen. - Spiele deine Lieblingssongs – hunderte Songs von Klassik bis Pop stehen dir zur Auswahl - Übe effektiver dank Lernkontrolle über das Mikrofon oder eine MIDI Verbindung - Erreiche deine Ziele mit interaktiven Schritt-für-Schritt Lektionen über Noten, Akkorde, Improvisation, Spieltechnik und mehr - Eigne dir die richtige Technik an mit Hilfe hochwertiger Videotutorials von professionellen Pianisten flowkey wird von den bekanntesten Youtube-Pianisten sowie Lehrern und Musikern empfohlen. Schließe dich jetzt über einer Million Klavierspielern an und probiere acht Songs und ausgewählte Lektionen komplett kostenlos aus. Hol‘ dir Premium und werde zum echten Klavier-Profi Du brauchst ein Abo, um vollen Zugang zu allen Songs und allen Lektionen zu erhalten. Hierfür stehen dir drei verschiedene Optionen zur Auswahl: 1 Monat für 19,99 € 3 Monate für 38,99 € 12 Monate für 119,99 € Jedes Abo verlängert sich automatisch, wenn du nicht bis spätestens 24 Stunden vor Ablauf der jeweils aktuellen Buchungsperiode kündigst. Bei der Verlängerung deines Abos wird dein iTunes-Account automatisch mit demselben Betrag belastet wie bei der ersten Buchung, falls du nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf der aktuellen Laufzeit deine Abo-Einstellungen in deinem iTunes-Account änderst. Im Falle einer Kündigung läuft dein Zugang zu allen Songs und Lektionen der App zum Ende der Laufzeit deines Abos ab. Support Wir freuen uns über dein Feedback. Schreibe uns deine Fragen und Anregungen an: feedback@flowkey.com oder direkt in der App über den Menüpunkt “Support & Feedback”. Viel Spaß beim Klavier lernen! Dein flowkey Team Nutzungsbedingungen: http://www.flowkey.com/de/agb Datenschutzerklärung: http://www.flowkey.com/de/datenschutz

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Super

    5
    Durch Gorsleben
    Top App Wir mit Musikpetagogen und Yamaha entwickelt und stetig verbessert Weiter so
  • Fantastische App mit schlechtem Gehör.

    3
    Durch AbsoluteLB
    Tolle App. Macht wirklich Spaß und man lernt schnell. Leider ist die tonerkennung sehr unzuverlässig und bremst das Spiel spürbar. Wenn das behoben ist 5 Sterne!
  • Leider keine Kalibrierung möglich

    1
    Durch Jodleres
    Wie jeder Klavierlern App fehlt auch dieser App eine Kalibrierung. Da ich nur ein sehr altes Klavier besitze, welches sich leider nichtmehr genau stimmen lässt, kann ich diese App nicht verwenden. (Alle Noten sind um 1 Ton verschoben) Hier wäre es schön wenn es eine Kalibrierung gäbe, den ansich ist die App sicherlich Klasse und ein Abo wert.
  • Fast Perfekt

    4
    Durch HamburgerPerle
    Als Späteinsteiger beim Klavierlernen mit Ü 40 und nach 4 Jahren Klavierunterricht, bietet Flowkey mir die Möglichkeit auch nach der Arbeit beim Klavierspielen am Ball zu bleiben- auch ohne Lehrer!Diese Flexibilität ist für mich wichtig um weiter zu üben. Perfekt wäre es für mich, wenn ich mir die Noten zum aktuellen Übungsstück für eigene Randnotizen ausdrucken könnte.Das fehlt mir schon sehr....
  • Gut mit kleinen Haken

    4
    Durch FloBo7437
    Tolles Konzept - Noten, Tasten, Finger auf einen Blick & einstellbare Übeschleifen. Viele Stücke, gut angepasst. Verbesserungswürdig ist: - Tempi fixiert wenn nicht im Wartemodus - bei Einhandspiel im Wartemodus wird die andere Hand nicht mitgespielt (Melodie geht manchmal verloren) - Synchronisation Noten-Video bei komplexeren Stücken oft nicht genau - Noten können nicht ausgedruckt werden
  • Super zufrieden

    5
    Durch Smoffte
    Update: Ich habe den Support von flowkey kontaktiert und sofort eine sehr hilfreiche Antwort erhalten. Ich habe mir das Camera Connection Kit von Apple bestellt, mit dem das iPad an den Host Anschluss meines Clavinova angeschlossen werden kann. Nun wird jeder Tastenanschlag verzögerungsfrei erkannt und das Üben funktioniert einwandfrei. Selbst als absoluter Anfänger am Klavier, der bislang nur über einfache Notenkenntnisse verfügt, gelingt der Einstieg schnell. Die Übungen sind gut strukturiert, bauen Stück für Stück aufeinander auf und steigern sich so im Schwierigkeitsgrad, dass ich mich weder über- noch unterfordert fühle. __________ Ursprüngliche Bewertung: Eigentlich ist flowkey eine super Idee mit vielen tollen Funktionen und Lektionen. Das große ABER, warum ich nur 3 Sterne vergebe ist, dass die Erkennung der Töne per iPad Mikrofon leider etwas zu wünschen übrig lässt. Gerade als blutiger Angänger, der sich durch die Übungen und Lektionen kämpft ist es extrem nervig, wenn man ständig aus dem Spielfluss gerissen wird, weil immer wieder einzelne Töne nicht erkannt werden und man diese teils mehrfach spielen muss, damit die jeweilige Übung weiter läuft.
  • Sounderkennung unbrauchbar, mit MIDI jedoch super

    5
    Durch lx98
    Prinzipiell nette Idee, in der Praxis aber ohne MIDI-Interface relativ unbrauchbar. Mit der Erkennung über die Mikrofone am iPad Pro wird ca. jeder vierte Ton nicht erkannt, sodass man den Ton dann mehrmals spielen darf, bis die App was merkt. Grundsätzlich muss ich auch die Lautstärke am E-Piano deutlich höher drehen, als ich es normalerweise tun würde, damit die App überhaupt was erkennt. Mit MIDI-Interface funktioniert die Erkennung allerdings viel besser.
  • Ausdruck nicht möglich

    1
    Durch Swingsultans
    Was mir fehlt, ist die Möglichkeit zu drucken, außerdem hört sich das qualitativ sehr mäßig an im langsamen Modus. Dazu finde ich die Kosten viel zu hoch und die Noten laufen nur vorbei. Ohne Internet ist kein lernen möglich. music2me ist da anders, die Lerneinheiten werden wirklich langsam gespielt und alles lässt sich drucken. Noten lassen sich auch laden.
  • Naja...

    3
    Durch D4m1nguez
    Die App ist schon gut, dass auch ein Anfänger gut starten kann, blöd ist nur, dass man für fast alles zahlen muss. Außerdem erkennt die App beim Spielen nicht alle Töne der Tasten, die ich betätige- manchmal, wenn ich nichts mache und das Keyboard Ton von sich gibt, zeigt die App die zu spielende Note schon als gespielt an!! Kann echt nervtötend sein. Aber gut für Anfänger.
  • MIDI Anschluss ist Voraussetzung

    5
    Durch Stephan RGG
    Die Tonerkennung per Mikrophone genügt lediglich als Demo für Anfänger, einzelne Noten werden erkannt, bei einfachen Akkorde funktioniert es schon nicht mehr (iPad Pro). Mit dem MIDI Anschluss hingegen funktioniert alles einwandfrei, so macht üben Spaß, gut das ich das noch ausprobiert habe.

keyboard_arrow_up