Gigaset Camera

Gigaset Camera

von Gigaset elements GmbH

  • Kategorie: Lifestyle
  • Veröffentlichungsdatum: 2015-09-21
  • Aktuelle Version: 1.0
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 61.64 MB
  • Entwickler: Gigaset elements GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.0 oder später.
Ergebnis: 2
2
Von 19 Bewertungen

Beschreibung

Über Dein Zuhause immer im Bilde sein. Mit der neuen Gigaset Camera weißt Du jederzeit, was bei Dir zuhause los ist. Sie verfügt über Nachtsichtfunktion, Bewegungssensor und Mikrofon, ist Tag und Nacht zuverlässig für Dich im Einsatz und überzeugt mit ihren Features: ob 80° horizontaler und 45° vertikaler Blickwinkel, Infrarot-LEDs mit bis zu 15 Metern Reichweite oder flexible Stand-, Wand- und Deckenmontage. Auch unterwegs mit zuhause verbunden. Dank der kostenlosen Gigaset Camera App behältst Du immer den Überblick. Denn Kamera und Smartphone sind ständig verbunden. Du kannst Dir den Live-Stream direkt anschauen oder die in unserer Cloud gespeicherten Aufzeichnungen immer dann herunterladen, wann Du es willst. Premium-Service für jeden Anspruch. Die kostenlose Gigaset Camera App kannst Du Dir gleich auf Deinem Smartphone installieren und voll nutzen: alle wichtigen Basisfunktionen stehen Dir ohne Kosten zur Verfügung. Möchtest Du aber die Speicherzeit in der Cloud auf bis zu 30 Tage verlängern oder unbegrenzt manuelle Aufzeichnungen durchführen, bieten wir Dir kostengünstige In-App Pakete an: • Hello Camera Paket: 0,99 € für 3 Monate, endet automatisch • Bronze Paket: 0,99 € monatlich, 9,99 € jährlich • Silver Paket: 1,99 € monatlich, 19,99 € jährlich • Gold Paket: 4,99 € monatlich, 49,99 € jährlich Wenn Du Dich entschließt, eines der Pakete zu kaufen, wird es jeden Monat/jedes Jahr automatisch verlängert (Abo) und von Deinem PlayStore-Konto abgebucht. Die Pakete sind entsprechend den PlayStore-Vereinbarungen kündbar. Die Camera App ist erst der Anfang. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Gigaset Camera App mit neuen Möglichkeiten auszustatten. Freu Dich schon auf die kommenden Features. Kennst Du schon Gigaset Elements? Unter www.gigaset-elements.com erfährst Du alles über Camera und die Verbindung zu unserem Smart Home-System elements. Schau rein und erweitere Deine Möglichkeiten.

Screenshots

Bewertung schreiben

  • App bedarf dringender Überarbeitung

    1
    Durch asgr5
    Leider ist die App völlig unbrauchbar geworden, seit über der Zeitanzeige und eigentlich im gesamten Bild irgendwelche grauen Balken und Kreise schweben. Schade, hätte sie gern genutzt. Besteht die Hoffnung, dass noch was passiert?
  • Nicht wieder. Einfach schlecht.

    1
    Durch tekshrek
    Kein weiteres Mal würde ich auch nur einen Cent in dieses System investieren. Zwar wurden die defekten Komponenten bisher problemlos getauscht, aber auch allein diese App ist grauenvoll. Ständige Abstürze bei aufgezeichneten Videos machen diese annähernd unbrauchbar. Auch eben für Gigaset Camera ein Abo gekauft, dass in iTunes auch als aktiv gelistet ist. Nur leider sieht diese App das anders und das ist Mist 😡 und es läuft nichts.
  • Abstürze und online Kameras ohne Zugriff

    1
    Durch Zicko741
    App stürzt nach Anwahl der Kameras ab, Kameras sind als online gelistet, jedoch besteht kein Zugriff auf den Video Feed. Aufnahmen nach Bewegungsregistrierung finden bei „Homecoming“ nicht statt, obwohl als Regel abgesetzt. Was ist, wenn durch die Tür eingebrochen wird? Dringend Update nötig, momentan als Kamera App auch in Elements App unbrauchbar!!!
  • Nicht brauchbar

    1
    Durch don-2504
    Kamera ganz ok, App seit ios11 nicht mehr zu gebrauchen, verschobene Steuerbalken mit grauen Bereichen und keine iphoneX Anpassung. Peinlich für Gigaset!
  • Unbrauchbar

    1
    Durch Chris Radiouser
    Die App stürzt nach zwei drei „Klicks“ regelmäßig ab. Beim nächsten Start schafft man dann wieder zwei drei Klicks. Ich bin enttäuscht.
  • Schrott

    1
    Durch us31994
    Die Cam ist nicht meine erste Cam. Also kenne ich mich mit dem Thema aus. Nach dem ich das ganze eine Woche getestet habe gab es nur eine Endscheidung zurück schicken
  • Bis auf die Kamera

    1
    Durch zHilde
    Die App ist ja ganz OK, aber die Gigaset elements Kamera grottenschlecht. Liefert keine Echtzeitbilder, über 30 sek. verzögert, selbst bei LAN & 50.000 er Leitung. Sie kann auch nicht gedreht werden. Gespeicherte Videos nur per Abo und das alles für knapp 100 € Kaufpreis. Es besteht natürlich auch nicht die Möglichkeit, sie über andere Software zu steuern. Hat auch keine brauchbare Firmware. Lieber 80 € für eine gute Cam namhafter Hersteller ausgeben.
  • App mit Eigenleben

    1
    Durch CL aus K
    Eine solche Kamera mit Software kauft man sich, wenn man unsicher ist, man sich schützen möchte oder ein Verdacht vorliegt, dass unerlaubtes im eigenen Zuhause passiert. Wenn man nun ein System wählt, möchte man sich sicherer fühlen. Das klappt nicht, wenn die App trotz starkem WLAN nicht überträgt, die Kamera als offline meldet, obwohl an dieser die grüne Kontrolllampe brennt und per Zufallsprinzip mal Bewegung gemeldet werden und mal nicht. Sehr enttäuschend!!!!
  • Nicht funktional

    1
    Durch 12hRestore
    Probiere es schon seit Tagen: aufgenommene Videos lassen sich nicht abspielen (endlose Warteanimation), live Video gibt es nur mit Glück zu sehen. IR Scheinwerfer scheint keine Funktion zu haben bzw. wird nicht aktiviert im Live Video. Absolut unzuverlässig. Katastrophal für die Sicherheit. Bin nun im Urlaub und kann nur hoffen, nicht von der Einbruchswelle erwischt zu werden. Danke Gigaset - ihr könnt stolz auf euren Dienst sein, der nicht mal funktioniert, wenn man dafür zahlt.
  • Das kann doch nicht so schwer sein

    1
    Durch Tegel-Tiger
    Die Idee als solches ist nicht schlecht, abgesehen vom Kauf nach 3 monatiger Testphase. Das Problem dieser App ist und bleibt die Steuerung, z. B. die Bewegung: diese kann manuell aktiviert, was auch Sinn macht, Bewegungszonen eingestellt und letztendlich gespeichert werden. Jetzt kommt das nervige, immer wieder wird die Bewegungssteuerung auf's neue aktiviert, hat zur Folge das es endlos Aufnahmen gibt ob zu Hause oder nicht. So liebe Techniker jetzt seit ihr dran.

keyboard_arrow_up