Qustodio Kindersicherung

Qustodio Kindersicherung

von Qustodio

  • Kategorie: Utilities
  • Veröffentlichungsdatum: 2015-11-06
  • Aktuelle Version: 180.21.1
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 39.39 MB
  • Entwickler: Qustodio
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.0 oder später.
Ergebnis: 2.5
2.5
Von 42 Bewertungen

Beschreibung

Qustodio ist eine Kindersicherungs App, die Ihnen einfach zu bedienende Funktionen bietet, um Zeitlimits zu setzen, Inhalte zu filtern und Apps zu überwachen, oder ganz zu blockieren. Darüberhinaus erhalten Sie automatisch Berichte zu den Online Aktivitäten Ihres Kindes, sobald die App installiert ist. Zum Start: Installieren Sie Qustodio zuerst auf den iPhone oder iPad Ihres Kindes. Unangemessen Webseiten werden sofort automatisch blockiert. Installieren Sie Qustodio danach auf Ihrem eigenen Smartphone, um die Aktivitäten Ihres Kindes zu verfolgen. Qustodio schickt Ihnen täglich Berichte über alle Aktivitäten Ihres Kindes per Email. Um die Nutzungsregeln und Zeitlimits einzustellen, besuchen Sie einfach unser Familien Portal (https://family.qustodio.com/) von jedem beliebigen Webbrowser aus. Sie möchten auch andere Geräte schützen? Laden Sie Qustodio einfach auf beliebige Desktops, Laptops, Smartphones oder Tablets. Als Eltern können Sie jedes Gerät direkt aus der Qustodio App überwachen und verwalten. Wie funktioniert Qustodio auf iOS? Webfilter und Überwachung: Auf dem Gerät Ihres Kindes erhalten Sie automatisch den kostenlosen Internet Filter mithilfe unserer verlässlichen VPN Technologie. Ihre Kinder werden damit vor unangemessenen Inhalten geschützt und haben keinen Zugriff auf Seiten, die Sie ihnen verbieten, egal ob sie Safari, Chrome oder irgendeinen anderen Webbrowser nutzen. Zeitlimits überwachen: Mit Qustodio können Sie ganz einfach Zeitlimits setzen. Unsere App ermöglicht es Ihnen tägliche Uhrzeiten zu bestimmen, zu denen Ihre Kinder die Geräte nutzen dürfen, oder die Länge der täglichen Nutzung zu definieren. Wenn die Zeit vorbei ist besteht kein Zugriff mehr auf das Internet und alle Apps die Altersfreigaben über 4+ haben. App Steuerung: Qustodio kann die Nutzung von mehr als 50 der beliebtesten Apps überwachen, passende Berichte erstellen oder sie ganz blockieren. Free vs. Premium Mit der Qustodio Free Lizenz können Sie ein Gerät Ihres Kindes kostenlos schützen und von von mehreren Eltern Geräten verfolgen. Mit Qustodio Premium können Sie weitere Geräte Ihrer Kinder überwachen und erhalten mehr Berichte und Funktionen auf Ihren Eltern Geräten. Sie können unsere Premium Jahreslizenz mit Apple’s In-App Käufen innerhalb der Qustodio App für Eltern erwerben. Wichtiger Hinweis für Nutzer: - Der Qustodio iOS Installationsprozess wird Sie bitten, ein spezielles MDM Profil zu installieren und Zugriffsberechtigungen zu erteilen, damit die Internetnutzung des Gerätes kontrolliert werden kann. Dieses Profil kann von Ihnen zu jedem Zeitpunkt wieder deaktiviert oder gelöscht werden. Anleitungen zu Installation, Deinstallation und Einstellungen finden Sie auf unserer Hilfeseite. - Bei Verbindungen mit dem Internet wird ein VPN Symbol am oberen Rand des Bildschirms erscheinen. Die VPN Verbindung kann bei Bedarf im Familien Portal, oder durch Anmeldung in der Qustodio App, auf dem Gerät Ihres Kindes, vorübergehend deaktiviert werden. - Sie können Qustodio jederzeit aus dem Online Dashboard verwalten und steuern, unter https://family.qustodio.com Verfügbare Sprachen: Die Qustodio App auf dem Gerät Ihres Kindes ist auf Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch & Portugiesisch verfügbar. Notiz: Die dauerhafte Nutzung der GPS Funktion im Hintergrund kann die Lebensdauer der Batterie drastisch reduzieren. --------------------------------------------------------- Wenn Sie Feedback, Fragen, oder Anregungen haben, schreiben Sie uns an: http://www.qustodio.com/help Folgen Sie uns auf facebook.com/qustodio oderr twitter @qustodio

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Ortungsfunktion funktioniert nicht mehr

    3
    Durch M17717
    Seit ein paar Wochen funktioniert die Ortungsfunktion nicht mehr. Habe jetzt 3x die Kind-Version neu aufgespielt, dann funktioniert es bis zur nächsten Sperrzeit....danach aber nicht mehr-das nervt. Ansonsten gute App.
  • Hier funktioniert nicht viel...

    1
    Durch Bestjb-01
    Diese App ist ihr Geld nicht wert. Die Gerätekontrolle funktioniert nicht, Spiele wie Minecraft werden nicht richtig erfasst, teils gar nicht, teils doppelt (in Kombination mit Teamspeak). Firefox wird einfach blockiert, obwohl die Internetoptionen abgestellt waren. Ich bin echt verärgert, für 1 Jahr bezahlt und dann so ein schlechtes Tool. Daumen runter.
  • Unzuverlässig und teuer

    1
    Durch Herr Kasprowiak
    Habe die Premiumversion (1-Jahres-Lizenz) gekauft und bin scher enttäuscht. Die App lässt sich einerseits problemlos auf den zu überwachenden Geräten ausstellen und die vorgenommenen Einstellungen funktionieren nicht so wie vorgenommen. Manchmal werden Geräte komplett blockiert, obwohl sie erst kurz aktiv waren, manchmal können die Geräte benutzt werden, obwohl sie eigentlich gesperrt sein sollten. Ärgerlich und unzufrieden stellend! Keine Empfehlung!
  • Erfüllt sein Zweck

    5
    Durch lgfnfd
    Man kann die meisten Apps auf dem Handy der Kinder mit der App zeitlich einschränken.
  • Seit dem letzten Update klappt nix mehr

    1
    Durch Wehrmi
    Seit den letzten Update klappt nichts mehr. Wenn der Zugriff für Kinder Gerät erlaubt ist, sind trotzdem die Apps deaktiviert oder die Apps sind da und der WEB Zugriff wird blockiert.
  • Funktioniert nicht !

    1
    Durch plobjo
    Die App lässt sich nicht richtig installieren, da laut Fehlermeldung das Netz (Wlan und Mobilfunk) nicht kompatibel sind. Hab es diverse Male versucht. Leider ohne Erfolg. Der Preis, der hier aufgerufen wird, ist ein echter Lacher.
  • Abzocke

    1
    Durch Hahabgfg
    Man kann damit nicht viel sehen.. so gut wie garnichts. Außer man schließt eine Zahlung monatlich ab die den Ramen sprengt.. versteht das nichts.. es gibt für alles kostenlose Apps aber damit wollen die Kohle machen
  • Kann das überhaupt was?

    1
    Durch Bundesgrillminister
    Das Ding kann gar nichts, außer ein VPN. Und dem entzieht man zu Not einfach die Rechte, dann ist der schon mal weg. Was kanns dann noch? Nix. Die App erkennt nicht mal alle Apps, da gehts schon los. Man wird in gebrochen Deutsch damit hingehalten, dass es 24h dauern kann, bis die Apps erkannt werden, allerdings gibt man in den FAQs auf englisch zu, dass es nur Kontrolle über ganz bestimmte ca 20 Apps hat. Das Handy kann nach bestimmter Zeit gesperrt werden, das klappt sogar. Alternativ kann man nach abgelaufener Zeit eine Meldung anzeigen lassen. Ninja, wenn die Meldung nicht ich bekomme, sondern das Kind, dann bräuchte ich keine Software, wenn das Kind trotzdem weiter spielt... Die Bezahlversion werde ich sicher nicht verwenden.
  • Funktioniert

    4
    Durch Xenats
    Funktioniert
  • Taugt nichts...

    1
    Durch VolkerMine
    Nach vielen Versuchen läßt sich die App endlich installieren, um dann doch nicht zu funktionieren. Die WLAN Verbindung wird nicht erkannt, obwohl permanent vorhanden. Gott sei Dank noch kein Geld überwiesen. Aber 2 Stunden Zeit vertüdelt. Leider muss man ein Stern vergeben, der ist aber noch zuviel.

keyboard_arrow_up