Secvest

Secvest

von ABUS Security-Center

  • Kategorie: Utilities
  • Veröffentlichungsdatum: 2015-04-13
  • Aktuelle Version: 1.3.5
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 66.94 MB
  • Entwickler: ABUS Security-Center
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.0 oder später.
Ergebnis: 2
2
Von 60 Bewertungen

Beschreibung

Einfach überall mehr Sicherheit Einfache Bedienung weltweit Mit der mobilen Applikation kann die Secvest intuitiv und sicher von überall aus bedient werden. Neben der Anzeige von Ereignissen wie Einbruch, Feuer, Notruf etc. können Sie Ihr System aktivieren, deaktivieren oder intern aktivieren. Im Ereignisfall werden Sie über die App sofort via Push-Benachrichtigung informiert. Abrufen von Alarmbildern Durch die Erweiterung Ihrer Secvest Alarmanlage um bis zu sechs Netzwerkkameras haben Sie mit der App Zugriff auf Alarmbilder und können im Falle eines Alarms noch schneller reagieren. Über das Logbuch lassen sich Alarme jederzeit verifizieren. Durch den Zugriff auf das Live Streaming der Kameras können Sie nachvollziehen, was gerade Zuhause passiert. Push-Benachrichtigung im Alarmfall Bei einem Alarm erhalten Sie umgehend eine Meldung per Push-Benachrichtigung. So können Sie sich einen direkten Überblick über das Geschehene verschaffen und gegebenenfalls weitere Schritte einleiten. Komfortables Schalten von Ausgängen Über die App können gezielt Ausgänge geschaltet werden. In Verbindung mit einer Funk-Steckdose können so beispielsweise Lampen oder andere Elektrogeräte ferngesteuert werden.   Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick • Weltweites Abrufen des Alarmzentralenstatus • Push-Benachrichtigung bei Alarmen • Quittieren und Rücksetzen von Alarmen • Aktivieren, Deaktivieren oder internes Aktivieren der einzelnen Teilbereiche • Ein- / Ausblenden von offenen Zonen • Zugriff auf das Live Streaming der Netzwerkkameras • Manuelles Schalten von Ausgängen, wie z. B. Funk-Steckdosen • Aufruf des Logbuchs • Verwaltung von bis zu 3 Zentralen gleichzeitig Verfügbare Sprachvarianten • Deutsch • Englisch • Französisch • Niederländisch • Dänisch • Schwedisch • Italienisch • Spanisch • Polnisch Unterstützte Geräte • FUAA50000 / FUAA50010 Secvest Funkalarmanlage

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Läuft wenn auch mit wenig Funktionen

    3
    Durch Torsten1981
    An sich ist die App ok, macht was sie soll. Einrichtung in Ordnung... ein Stern ziehe ich wegen des Preises ab... bei so einer teuren Anlage schade, dass man auch das noch kaufen muss ... Schön wäre eine grafische Übersicht aller Melder mit Status zum Beispiel Batterie Stand...nicht nur das die offenen Zonen angezeigt werden.. dafür 2. Stern Abzug...
  • Log-in funktioniert nicht - Und kein Support in Sicht

    1
    Durch MitiMunich
    Habe die App gekauft und meine Login Daten für den ABUS Server für mein vorher eingerichtetes Account eingegeben. Nach dem Return passiert ..... nichts. Kein Einloggen, keine Fehlermeldung, es passiert einfach gar nichts. Neuinstallation der App hilft nicht. Und dann versucht man, irgendwie mit dem Hersteller der App in Kontakt zu treten .... doch auf allen Teilen des Webauftritts wird immer nur nett davon gesprochen, dass Abus einem gerne hilft. Nur eine Telefonnummer oder ein Kontaktformular findet man nicht. Offensichtlich will man keine lästigen Kunden hören.
  • Nur einzelne Teilbereiche aktivierbar

    1
    Durch Enderkaan
    Nur einzelne Teilbereiche aktivierbar. Was soll der Schwachsinn? Wird hier auch der Support komplett eingestellt? So wie bei der alten Secvest IP?
  • Es fehlt noch viel!

    2
    Durch traderm
    Liest man sich die Beschreibung durch, ist der Funktionsumfang eigentlich klar. Aber: bei diesem Preis ist die Erwartungshaltung definitiv größer. Es erschließt sich für den Käufer nicht, warum man nicht alle Einstellungen analog zum Web Service durchführen kann. So schwer ist das nicht! Wenn das umgesetzt ist, wäre der Preis gerechtfertigt. Mit dem jetzigen Funktionsumfang würde ich nicht nochmals kaufen. Aktivieren und deaktivieren, Ausgänge und Kameras sowie Logbucheinträge betrachten, ist nun wirklich kein Highlight.
  • Teilbereich / Preis

    2
    Durch Taecky
    - Ich habe für 5000 € die Secvest eingebaut. Der Preis für das App ist eine Frechheit! So kann man die Kunden bereits von Anfang an schön verärgern. - Es müssen alle Teilbereiche einzel aktiviert werden - Störmeldungen können können nicht bestätigt werden
  • Gute App, aber ausbaufähig

    4
    Durch Willibrot
    Insgesamt gut funktionierende App. Egal ob im WLAN oder Mobilfunknetz. Wünschenswert wäre noch die Funktion, mittels Direktbefehl den Alarm auslösen zu können. Somit wäre eine sinnvolle Notfall-/Überfallfunktion eingebaut (z.B. nachts allein im Haus).
  • Teilbereiche nur einzeln aktivierbar

    1
    Durch Grufty
    Jetzt gibt es seit heute (11.01.17) die 1.3.5 und immer noch muss man jeden Teilbereich einzeln aktivieren und deaktivieren. Keine Möglichkeit, alle TB auf ein Mal anzusteuern. Das ist mir unverständlich. Bisherige Bewertung: Leider kann man die Teilbereiche nur einzeln aktivieren bzw. deaktivieren. Bei vier Teilbereichen extrem nervig. Solange das nicht behoben ist, gibt's nur einen Stern. Und bitte nicht wieder löschen, nur weil die Bewertung nicht genehm ist.
  • Armutszeugnis

    1
    Durch Chicken2016
    Eine teure Anlage, die dann aber an der Funktion der App scheitert... Regelmässig bleibt die App hängen, so dass ich das IPhone lfd neu starten muss, um wieder eine Verbindung zu bekommen. (Hängt sich auch bei anderen IPhone-Nutzern auf.) Es kann doch nun wirklich nicht so schwer sein, eine stabile App hin zu bekommen zumal Abus sich das ja auch noch bezahlen lässt. Ärgerlich zuletzt dann, dass Abus mich abgewimmelt und an den Installateur der Anlage verwiesen hat! Ich bin mal gespannt, wie Abus reagiert, wenn ich - immerhin war die Funktion über die App kaufentscheidend - wg Mangels den Kauf und Installation etc rückabwickle!
  • Kein Touch ID

    2
    Durch OneMoreTimeeey
    Kein Touch ID, kein Apple Home, ... einfach nicht zeitgemäß die App. Umständlich!
  • Zickt rum

    1
    Durch MarcusK78
    Seit der Umstellung auf iOS 10 mit einem neuen Endgerät aktualisiert sich die APP zum Teil nur, wenn sie zuvor komplett beendet wurde. Alarmmeldungen können nicht immer quittiert werden. Ebenso werden Störungen und Meldungen von Sensoren in sämtlichen Zonen angezeigt, auch wenn sie diesen nicht zugeordnet sind. Ein APP Update für iOS 10 würde Abus gut zu Gesicht stehen. Ganz davon abgesehen, dass man 4,99€ für eine App bezahlen muss, obwohl man vorher eine Anlage für einen vierstelligen Betrag erworben hat. Das kenne ich von keinem anderen Hersteller. Das ist in Sachen Kundenservice eine schallende Ohrfeige. Das Produkt sollte dann wenigstens regelmäßig gewartet und aktualisiert werden.

keyboard_arrow_up