TIDAL

TIDAL

von TIDAL Music AS

  • Kategorie: Music
  • Veröffentlichungsdatum: 2015-03-30
  • Aktuelle Version: 2.3.1
  • Bewertung: 12+
  • Dateigröße: 58.43 MB
  • Entwickler: TIDAL Music AS
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder später.
Ergebnis: 3.5
3.5
Von 425 Bewertungen

Beschreibung

TIDAL ist der weltweit erste Musikdienst mit einer High-Fidelity-Klangqualität. Hochauflösende Musikvideos und kuratierte Redaktionsinhalte von Musikjournalisten, Künstlern und Experten bieten dir ein weit besseres Erlebnis. Probiere es aus und überzeuge dich selbst. • High-Fidelity-Klangqualität Keine Kompromisse. Nur reiner Klang. Mit unserem verlustfreien Hörerlebnis kannst du deine Musik so hören, wie die Künstler sie konzipiert haben. Uneingeschränkter Zugriff auf mehr als 40 Millionen Titel. • Hochauflösende Musikvideos Sie dir mehr als 130.000 Musikvideos an. Keine Werbung. Keine unscharfen Bilder. Nur brillante Bildqualität. • Kuratierte Redaktionsinhalte Finde deinen nächsten Lieblingskünstler mit Expertenempfehlungen, Albenvorstellungen und Playlisten von erfahrenen Musikjournalisten. • Geschichten hinter der Musik Lies unsere integrierten Musikartikel, Features und Interviews. • Offline-Modus Speichere Alben und Playlisten offline und nimm deine Musik überallhin mit, indem du unseren Offline-Modus für bis zu drei Endgeräte verwendest. • Favoriten Erstelle deine persönliche Musiksammlung, indem du einfach Alben, Künstler, Titel und Playlisten als deine Favoriten markierst. Du kannst natürlich auch eigene Playlisten erstellen, sie mit Freunden teilen, Künstler- oder Titel-basiertes Radio hören, unsere Künstler-Bios ansehen, ähnliche Künstler finden, deine Warteschlange bearbeiten und vieles mehr ... Registriere dich für ein TIDAL-Abo in der App, wo du zwischen Premium und Hi-Fi wählen kannst. Den Preis des Abos in deinem Land siehst du in der nachstehenden Übersicht. Der Preis wird dir auch in der App mitgeteilt, bevor du dich registrierst. Das Abo wird monatlich (30 Tage) automatisch verlängert und in Rechnung gestellt. Du kannst es jederzeit bis zum Tag vor der Verlängerung kündigen und du kannst die automatische Verlängerung jederzeit über deinen iTunes-Account deaktivieren.

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Muß noch nachgebessert werden!

    1
    Durch Steve 0815
    Schöne neue Benutzeroberfläche. Das einzige was noch fehlt ist das man auch seine gespeicherten Alben durchsuchen kann und endlich ein Equalizer.
  • Fehlende Apple-Watch App + 3D-Touch!

    2
    Durch Viti-Prime
    Eine Apple Watch Application für Tidal mit schneller Performance wäre super und eine 3D-Touch Integration zur erleichterten Bedienung.
  • Nicht überzeugend!

    1
    Durch Flomitat
    Ich habe meine Spotify Playlist zu Tidal transferiert, um in den Genuss der Lossless-HIFI-Variante zu kommen! Bei TIDAL schlägt dies mit ca. 25,-€ / Monat nicht gerade wie ein Preisschlager zu Buche! Okay, dachte ich, dann muss ja die Auswahl meiner Jazz- und Swingstücke herausragend sein, und die Klangqualität das bisher Erlebte deutlich übertreffen! Das Ergebnis ist m. E. kurzgeschrieben richtig schlecht!!! Beim Playlist-Transfer sind ca. 10% der Titel gar nicht erst übertragen worden, sind scheinbar in der Datenbank von TIDAL gar nicht erst enthalten! Die Klangqualität ist sehr dürftig! Dies äußert sich vor allem darin, dass die Lautstärke bei TIDAL gegenüber Spotify deutlich geringer ist! Auch die Klangqualität im HIFI-Modus (16bit / 44,1KHz) hörte ich überraschenderweise so gar nicht heraus! Mag sein, dass hier Klassik-Fans anders empfinden! Aber Auswahl, Dynamik und Klangqualität in Verbindung mit dem Preis- / Leistungsverhältnis überzeugten mich beim Branchenriesen SPOTIFY erheblich mehr!
  • So kriegt man keine Kunden

    1
    Durch Mischwald
    Ich kann auf meinem Amp bei Verwendung der App und der pioneer buildIn Funktion Chronecast nur Extended Stereo als output einstellen?! Was fürn quatsch. Sorry, Tidal ist raus.
  • An sich eine gute App...

    3
    Durch NSchoene
    ...aber manchmal etwas langsam und außerdem merkt sie sich nicht, an welcher Stelle im Lied man sie beendet hat. Sehr nervig ist allerdings die ständige Werbung für neue Jay-Z Veröffentlichungen - und das obwohl man ganz offensichtlich kein Hip Hop hört... Sinnvolle Musikvorschläge wären willkommen, aber nach jedem Start erstmal Jay-Z wegklicken zu müssen stört ungemein.
  • Good content, bad technical implementation

    1
    Durch MaxiJung94
    Good idea, to have good quality content directly from the artist. Problem is, the technical solution is unfortunately garbage. While playing a video on the Apple TV and you want to go back to search for something different, music stops for approx. 4 seconds and then comes back. Even if you want to stream a music video, the quality can never stay at the top level and the quality jumps from good to bad. And this is still happening with a 500 M/Bit connection. You stand for HQ, why don’t you have 4K videos (like you already get on YouTube) and why don’t you have for concert movies 5.1 or better sound. For that high price it is no alternative to Apple Music. (Yes, how the music videos are presented there is not perfekt. But it does not stop every track only while going back searching for other content)
  • Vor-/Nachteile

    4
    Durch ThD222
    Es ist eine ohne Zweifel super App. Um sich von der Mehrheit abzuheben ist es finde ich auch super praktisch, denn so gut wie jeder benutzt Spotify, Apple Musik oder Deezer. Mit den zwei Abos finde ich, ist es eine gute Auswahl, denn mit dem HIFI Abo sind auch Kunden mit höheren Ansprüchen bedient, was es so bei einem anderen Streamingdienst nicht gibt. Das was mich stört ist, dass Fehlen einer persönliche Anpassung der App an den Nutzer. Manchmal hätte ich gerne eine passende Playlist oder Musikvorschläge zu dem was ich höre. Ich bin ein sehr zufriedener Nutzer und würde die App alleine schon wegen den Exklusiven Inhalten weiterempfehlen.
  • Fantastischer Sound

    4
    Durch HBSeb
    Nachdem ich mir zu meinen guten Kopfhörern endlich einen guten DAC zugelegt habe wurde es jetzt Zeit für einen Streaming-Dienst in besserer Qualität als das, was Apple bietet. Im Moment bin ich noch am Evaluieren. Bis heute hieß es noch Apple gegen Qobuz gegen Tidal. Qobuz ist seit heute raus. Die Unterschiede zwischen Apple Music und Tidal in Hi-Fi sind mit entsprechenden Kopfhörern tatsächlich hörbar. Apple Music tut nicht weh, aber wenn man audiophil veranlagt ist hört man es eben. Die Tidal-App fürs iPhone ist wirklich toll. — Die fürs iPad ist eine aufgeblasene iPhone-App, die nicht wirklich schön ist und auch nicht parallel als Slide Over oder im Split-Modus benutzbar ist. Sehr schade. Was mir wirklich fehlt ist eine Watch-App. Streaming wäre mir erstmal egal (die Uhr könnte das zwar, mir aber erstmal unwichtig), aber ich würde gern Musik auf die Uhr spielen, um sie beim Laufen hören zu können, da habe ich das Telefon nicht dabei. Und — wurde hier schon erwähnt — es ist etwas unverständlich daß es keine Möglichkeit gibt, Favoriten immer runterladen zu lassen. Ich muß dafür zwangsläufig eine Playlist anlegen. Ergibt nicht wirklich Sinn. Wenn die Kiste mit dem iPad und der Watch gemacht wurde gebe ich auch gern den fehlenden Stern.
  • HiFi - Unvergleichlich

    5
    Durch Indianer.Ibb
    Wer HiFi kennt will es nicht missen. Tidal ist einzigartig: Klang - es geht nicht besser Optisch - übersichtlich, einfach, schön Bedienung - intuitiv, informativ, einfach „Kein anderer Anbieter bietet zur Zeit so viele Vorzüge wie TIDAL“
  • Absolute Abzocke

    1
    Durch Daniel9775
    Einfach zu teuer und da komme ich mit Apple Musik und Vevo viel besser klar... sorry, für mich absolute Abzocke...

keyboard_arrow_up