AnyFont

AnyFont

von Florian Schimanke

  • Kategorie: Utilities
  • Veröffentlichungsdatum: 2014-02-21
  • Aktuelle Version: 2.12
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 7.50 MB
  • Entwickler: Florian Schimanke
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.0 oder später.
Ergebnis: 4
4
Von 337 Bewertungen

Beschreibung

*** JETZT AUCH KOMPATIBEL MIT WORD, EXCEL UND POWERPOINT FÜR IOS *** Mit AnyFont ist es endlich möglich, beliebige zusätzliche Schriftarten im TrueTypeFont- (.ttf), OpenTypeFont- (.otf) oder TrueType Collection- (.ttc) Format auf dem iPhone oder iPad zu installieren. Diese Schriftarten können anschließend systemweit in anderen Apps, wie z.B. Word, PowerPoint, Pages, Keynote und vielen weiteren Apps genutzt werden. Nie wieder ungewollt ersetzte Schriftarten in Präsentationen, weil das iPhone oder iPad diese nicht kennt. Ideal für alle, die beispielsweise ihre Präsentationen am Rechner erstellen und anschließend über das iPad wiedergeben. Kinderleichte Bedienung. Eine umfangreiche FAQ und ein einführendes Tutorial helfen beim Umgang mit der App. Video-Tutorial: http://flo.vc/AnyFont Features: - Hinzufügen von einzelnen Schriftarten als .ttf, .ttc oder .otf Datei über die iTunes Dateifreigabe oder aus anderen Apps (z.B. Mail oder Dropbox) über den "Öffnen in..."-Dialog - Hinzufügen von einzelnen Schriftarten oder von mehreren Schriftarten als ZIP-Archiv oder TrueTypeCollection (TTC) möglich - Installation von einzelnen Schriftarten oder mehrere in einem Schritt möglich - Vorschau für hinzugefügte Schriftarten - Zugriff auf FontBundles.net direkt aus AnyFont heraus - Optionales Paket mit über 1.000 Schriftarten (In-App Purchase) - Komplette Liste aller auf dem Gerät installierten Schriftarten - Unterstützung von 3D Touch Funktioniert mit: - Word, Excel und PowerPoint - Numbers, Keynote und Pages - Office Suite Pro - Office²HD - und vielen weiteren Apps! AnyFont Webseite: http://www.anyfont-app.com/ HINWEIS: Es ist mit AnyFont nicht möglich, die generelle Schriftart auf dem Gerät zu ändern. Es können jedoch neue Schriftarten installiert werden, die dann in anderen Apps genutzt werden können, die auf den Schriftartspeicher des Geräts zugreifen. HINWEIS II: Zur Nutzung von AnyFont ist nicht der Kauf des optionalen Schriftarten-Pakets notwendig. Es können jederzeit eigene Schriftarten hinzugefügt werden, um diese anschließend auf dem Gerät zu installieren.

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Schriften auf allen Geräten

    5
    Durch Chekkyy
    Überall mit allen Schriften (weiter-)arbeiten, am PC und auf dem iPad - hervorragend!
  • Keine Bewertung

    1
    Durch Sunnyk90
    Guten Abend Trotz allen Anleitungen und möglichen Hilfestellungen, funktioniert dies bei mir nicht. Sinnlos habe ich Geld ausgegeben. Viel Spaß mit 5€ eine Unverschämtheit sowas zu vermarkten u zu verkaufen!
  • Super tool!

    5
    Durch C.Graf
    Klasse Programm, allerdings stürzt die App ab, sobald ich unter iOS11 mittels links wischen auf dem Schriftnahmen versuche, eine Schrift aus der Liste der verfügbaren zu löschen. Das ging unter iOS10.4 noch. UPDATE: Fehler im Update behoben, perfekt!
  • Essential

    5
    Durch maulwurm
    Perfect
  • Super

    5
    Durch Jabavuru
    Super
  • Super App und sehr super Supportunterstützung von Florian!

    5
    Durch arcfone
    Habe ein iPad Pro 9" mit iOS 10.3.3 Durch die wirklich super Hilfe des Supports ist es mir nun endlich gelungen, die von mir avisierten Schriften zu installieren und auch auf meinem iPad zu nutzen. Florian hat sich bemüht, mir eine Hilfe zu sein, was man nicht oft erlebt! Und, er hatte Erfolg! 👌🙂 Vielen Dank nochmals!!! 🍀
  • Ganz wunderbar

    5
    Durch Tinatine
    Arbeitsblätter auf dem IPad erstellen ist jetzt kein Problem mehr. Wie schön, wenn es für jedes Problem eine so einfache Lösung gäbe. Danke vielmals für dieses gelungene App
  • Superb!

    5
    Durch BUMSOO SON
    Finally I can use my favorite fonts in my Apple Products thanks to this app. thank you!
  • Kleines Programm funktioniert einwandfrei

    5
    Durch AllesPro
    Habe bereits einige meiner Schriften vom Mac auf das iPad übertragen. Schriften werden auch in Programmen erkannt, in denen es vorher umständlich war die Schriften zu importieren. (z.B. Autodesk graphic). Hinweis: es reicht nicht die Schriften nur in anyfont zu importieren. Um die Schrift auf dem iPad zu installieren muss man die Schrift anklicken und dann installieren auswählen. Dann öffnet sich der Webbrowser ( dort wird anscheinend ein Code für die jeweilige Schrift generiert) außerdem öffnet sich die Einstellungen auf IOS und dort werden die installierten Schriften angezeigt. Klingt etwas umständlich, aber ich denke das ist IOS geschuldet. Funktioniert jedenfalls bis jetzt einwandfrei.
  • Hatte mehr erwartet

    3
    Durch Beckebauer
    Habe mir die App in erster Linie für FontAwesome gekauft. Nutze die Symbole dieser Schrift für meinen Briefkopf. 2 Symbole werden dargestellt (Fax und Mail), 2 Symbole werden nicht angezeigt (Telefon und Internet). In der neuen Version gut: die Schrift Calibri wird erkannt. App also für mich mittlerweile bedingt verwendbar.

keyboard_arrow_up