Microsoft Word

Microsoft Word

von Microsoft Corporation

  • Kategorie: Productivity
  • Veröffentlichungsdatum: 2014-03-27
  • Aktuelle Version: 2.5
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 329.09 MB
  • Entwickler: Microsoft Corporation
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder später.
Ergebnis: 4
4
Von 7,702 Bewertungen

Beschreibung

*** Word ist bereit für iPad Pro und sieht auf dem 12,9"-Bildschirm beeindruckend aus. Lesen Sie Word-Dokumente kostenlos auf dem iPad Pro. Zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten benötigen Sie ein berechtigendes Office 365-Abonnement. Testen Sie es 30 Tage lang kostenlos. *** Die echte Microsoft Word-App, entworfen für iPad, iPhone und iPod touch. Jetzt sehen Word-Dokumente auf Ihrem Tablet und Smartphone besser aus als je zuvor. Wenn Sie Dokumente bearbeiten oder erstellen, können Sie darauf vertrauen, dass sie auf PC, Mac, Tablet und Smartphone genau so aussehen, wie Sie es wünschen. Word hat das vertraute Aussehen und Verhalten von Office, kombiniert mit einer intuitiven Touchbedienung, damit sitzen Sie von Anfang an fest im Sattel. Auf iPhone, iPad Air und iPad mini ist die Kernoberfläche von Word, einschließlich Anzeigen, Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten, kostenlos. Oder nutzen Sie mit einem berechtigenden Office 365-Abonnement die ganze Oberfläche von Word. Auf dem iPad Pro benötigen Sie Office 365, um Dokumente zu erstellen und zu bearbeiten. WORD-DOKUMENTE SEHEN GUT AUS • Bilder, Tabellen, Diagramme, SmartArt, Fußnoten, Formeln sind alle vorhanden und schön formatiert. • Wählen Sie auf Ihrem Smartphone aus zwischen dem tatsächlichen Dokumentlayout oder einem einfacher zu lesenden Layout. • Zeigen Sie E-Mail-Anlagen an, und greifen Sie auf Word-Dokumente von OneDrive, Dropbox, iCloud, OneDrive for Business oder SharePoint zu. • Drucken Sie Word-Dokument auf einem AirPrint-Drucker – mit oder ohne Markup. EIN SICHERES GEFÜHL BEIM ERSTELLEN UND BEARBEITEN • Wenn Sie ein Dokument bearbeiten, bleiben Ihre Inhalte und Formatierungen übergreifend auf allen Ihren Geräten erhalten – auf PC, Mac, Tablet und Smartphone. • Drücken Sie Ihre Ideen genau so aus, wie Sie es möchten, mit umfangreicher Formatierung, die Schriftarten, Bilder, Tabellen, Diagramme, Textfelder, Formen, Fußnoten, Seitenlayout und mehr umfasst. • Verfolgen Sie Änderungen, fügen Sie Kommentare hinzu, und arbeiten Sie gleichzeitig mit anderen am selben Dokument. •Erledigen Sie Aufgaben schneller dank Multitasking. Führen Sie Word für iPad Seite an Seite mit anderen Apps aus (erfordert iOS 9). ANFORDERUNGEN iPad Pro: Zum Erstellen oder Bearbeiten von Dokumenten benötigen Sie ein berechtigendes Office 365-Abonnement* , mit dem Sie außerdem Zugriff auf den gesamten Funktionsumfang von Office erhalten. iPad, iPhone, iPod Touch: Melden Sie sich zum Erstellen oder Bearbeiten von Dokumenten mit einem kostenlosen Microsoft-Konto an. Um den gesamten Funktionsumfang von Office zu nutzen, auf Dokumente in OneDrive for Business oder auf SharePoint zuzugreifen und sie zu speichern, benötigen Sie ein berechtigendes Office 365-Abonnement*. *Um ein Office 365 Home- oder Personal-Abonnement als In-App-Kauf zu erwerben, öffnen Sie die App. Tippen Sie auf dem Bildschirm zur Dokumentauswahl auf "Upgrade". Mit einem Office 365-Abonnement erhalten Sie Zugriff auf alle Features in Word, Excel und PowerPoint auf iPad, iPhone und iPod touch, und Sie können Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote auf PCs oder Macs installieren. Aus der App erworbene Office 365-Abonnements werden Ihrem iTunes-Konto in Rechnung gestellt und innerhalb von 24 Stunden vor dem Ende des aktuellen Abonnementzeitraums automatisch verlängert – es sei denn, Sie deaktivieren zuvor die automatische Verlängerung. Um Ihre Abonnements zu verwalten oder die automatische Verlängerung zu deaktivieren, wechseln Sie nach dem Kauf zu Ihren iTunes-Kontoeinstellungen. Während eines laufenden Abonnementzeitraums können Abonnements nicht gekündigt werden.

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Eine Frechheit!

    1
    Durch Trz05
    Ich nutze Word sehr gerne, auf dem PC als kostenlose "Starter Version" und bis vor kurzem auf dem Smartphone um vor allem Korrekturen an zuvor am PC geschrieben Texten vorzunehmen. Doch heute wurde ich von der App darauf hingewiesen, dass ich ein Abo abschließen müsse um Dokumente bearbeiten zu können?! Ohne Ansage, ohne ersichtlichen Grund - zuerst alles kostenlos und dann, wenn man sich daran gewöhnt hat und viele Dateien benutzt - plötzlich die Große Abzocke!?! Hätte ich von Microsoft nicht erwartet und och hoffe doch sehr, dass das nur eine schlecht durchdachte Idee war, die bald wieder verworfen wird. Ansonsten: "Tschüß!"
  • Microsoft Word

    5
    Durch Mel Rebel95
    Für unterwegs wirklich sehr praktisch, wenn man keinen Computer zur Hand hat. Die App ist übersichtlich und läuft auch flüssig. Bisher noch nichts daran auszusetzen gehabt.
  • Nervige Updates und schwache Leistung

    1
    Durch Uliversal Studios
    Immer diese regelmäßigen (Zwangs-)Updates :-(( Fette Downloads bringen manchmal neu Feature und etwas Stabilität, dafür wird aber an bewährten Routinen Instabilität verursacht. Momentan (13. Sep 2017) geht das Öffnen der Dokumente (auf OneDrive!) nicht mehr aus dem „Zuletzt“-Verlauf heraus. Hat man dann „normal“ geöffnet, geht das Speichern nicht! Und auf die Einbindung eines WebDAV-Servers (wie MagentaCLOUD) warte ich schon ein Jahr vergebens :-(( Was soll so was!? Das ist dann vertane Energie Nachtrag 16. Sep 2017 Erst das Löschen der (anscheinend durch das Update vermurksten) Office-Apps hat das Öffnen-und Speicherproblem behoben . . allerdings waren wieder ALLE Dokumente wieder auf „Autospeichern“ eingestellt. Man hat ja auch sonst nichts zu tun . . „danke“ Microsoft :-( Nachtrag 17. Sep 2017 Die „Chronologie des Nervens“ setzt sich fort: schon wider ein Update . . ;-) Das ist ja wie früher bei Windows 3.11, W95 und und und . . Wird eigentlich irgend wann mal vorher getestet, ob nach einem Update noch vieles funktioniert (ISTQB)? Und dieses Update schafft es nicht einmal, die Änderungen, die zwischenzeitlich an einem Dokument in OneDrive gemacht und gespeichert wurden aktuell darzustellen - einfach nur schwach! Ein Stern ist noch zu viel.
  • iPad-Killer: große Word-Tabellen

    2
    Durch Xrv750
    Ich besitze ein iPad Pro 9.7 und nutze dieses Geräte täglich für alle möglichen Zwecke. Unter anderem habe ich in einer Word-Tabelle eine lange Vokabelliste angelegt. In den Zeilen die jeweils neue Vokabel, in den Spalten: Deutsch, Aussprache, Fremdsprachenbegriff, thematische Einordnung, Priorisierung. Nach ca. 1000 Vokabeln vergehen beim Eintippen neuer Vokabeln bei jedem Tastenanschlag 1 bis 2 Sekunden. Ein Suchvorgang dauert eine halbe Minute. Zeitweise friert das System völlig ein. Damit ist Word im Unterricht (Tabellenfunktion) absolut unbrauchbar. Dies ist insofern nicht hinnehmbar als ich das Programm Word nun ohnehin schon auf dem schnellsten und leistungsfähigsten Tablet auf dem Markt nutze ... Nicht auszudenken wie lahm diese Anwendung auf anderen Tablets arbeiten mag ... ?! Im direkten Vergleich mit der Nutzung von Word auf einem 10 Jahre alten PC wird deutlich, dass dies offensichtlich kein grundsätzliches Word-Problem ist, sondern nur die Word-App für iPad schlecht und ressourcenvernichtend programmiert wurde. Hier muß dringend nachgearbeitet werden ... sonst wird Office (aufgrund der vielen Mobilnutzer) seinen Referenzstatus verlieren!
  • 7€ nicht alle Funktionen auf dem iPad

    3
    Durch judithK.
    Da ich ein iPad habe, sehen mir trotz 7€ pro Monat nicht alle Funktionen zur Verfügung. Das ist mies und nervt mich richtig.
  • Neue Version mit Fehler

    1
    Durch Olli_1967
    Seit der neuen Version 2.4 ist es nicht mehr möglich den Menüpunkt "mehr..." zu betätigen ohne einen Fehler zu erhalten. Meldung: "Starten der Dokumentenauswahl Dropbox fehlgeschlagen (0)" Man kann dann nur noch "schließen" betätigen. Da man nicht mehr in das Menü "mehr" kommt kann ich die Datenanbindung über den Filebrowser Business auch nicht mehr nutzen... ganz großer Murks. Das Gleiche übrigens bei Excel!
  • Gefällt mir gut

    5
    Durch Mr.Mergim
    Man kann alles wie auf den PC machen und dann direkt speichern und als PDF speichern
  • Einfach super

    5
    Durch Güveni
    Gibt kein besseres schreibprogramm!!!!
  • Super kostenlose App

    5
    Durch wfs-50
    Es ist schon etwas umständlicher als am PC mit großen Bildschirm doch für unterwegs und als Ergänzung finde ich es super. Da kann man über die Zusammenarbeit von Apple und Windows nicht meckern. Unterwegs benutze ich oft die diktier Funktion und überarbeite es dann auch was layout angeht am PC. Lesen und Drucken funktioniert genauso wie speichern. Ich kann Word nur empfehlen.
  • In Kombination mit Apple Pencil ein mächtiges Tool!

    5
    Durch Sengaro
    Meine Kollegen bekomme ich damit immer zu Staunen und um schnell etwas im Flugzeug durchzugehen, einfach genial!

keyboard_arrow_up