Magine TV

Magine TV

von Magine Holding AB

  • Kategorie: Entertainment
  • Veröffentlichungsdatum: 2012-08-21
  • Aktuelle Version: 5.0.1
  • Bewertung: 12+
  • Dateigröße: 56.48 MB
  • Entwickler: Magine Holding AB
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder später.
Ergebnis: 2.5
2.5
Von 2,603 Bewertungen

Beschreibung

Live Fernsehen in HD auf deinem Handy und Tablet mit Magine TV Du willst flexibel und unabhängig von TV-Anschlüssen fernsehen? Magine TV ist perfekt für jeden, der beim Fernsehen maximale Freiheit erwartet – ob in der Küche, im Schlafzimmer oder auf dem Balkon. Mit Magine TV streamst du deine Lieblingsprogramme ganz einfach über dein mobiles Gerät. Das Beste: Mit Magine TV bekommst du alle Sender in einer übersichtlichen und intuitiven App. Alles, was du brauchst, ist eine Internetverbindung! Das bietet dir Magine TV * Fernsehen auf deinem iPhone und iPad * Verfügbar auf Smartphone, Tablet, PC/Mac, PlayStation4 oder Amazon Fire TV * Über 65 TV-Sender live in einer App * Über 30 Sender (ARD, ZDF, Sport1, dmax, Tele5, N24 uvm.) sind immer kostenlos dabei * Die öffentlich-rechtlichen Sender kostenlos in HD * Privatsender und Pay-TV-Sender in den TV-Paketen Comfort HD und Deluxe HD * Viele davon in HD-Qualität für brillianten TV-Genuss * TV-Pakete sind jederzeit monatlich kündbar. Jetzt downloaden und sofort losschauen! Du willst noch mehr Senderauswahl? Teste eines unserer TV-Pakete 7 Tage lang kostenlos! Comfort HD: Über 45 Sender, davon über 30 in HD (u.a. ProSieben HD, Sat.1 HD, Sport 1 HD, Tele5 HD, dmaxHD, comedy central HD) für nur 9,99 €/monatlich. Deluxe HD: Über 65 Sender (alles aus Comfort HD und mehr!), davon über 40 in HD (wie AXN HD, TNT Film HD) für nur 19,99 €/monatlich. +++ Bitte beachte +++ Die Abrechnung der TV-Pakete von Magine TV erfolgt monatlich über deinen iTunes-Account und verlängert sich automatisch um einen Monat. Über den Menüpunkt "Meinen Account anzeigen" kann die Verlängerung bis zu 24 Stunden vor Ablauf des Abonnements deaktiviert werden, ansonsten wird dein Account neu belastet. Es ist nicht möglich, ein Abonnement während der aktuellen Laufzeit abzubrechen.

 Sollte eine kostenlose Testphase aktiv sein, verfällt jegliche ungenutzte Restlaufzeit mit dem Kauf eines Abonnements innerhalb dieser Version. Aus lizenzrechtlichen Gründen kannst du Magine TV derzeit leider nur innerhalb Deutschlands nutzen. Geräte mit Jailbreak oder Root werden nicht unterstützt. Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://de.magine.com/agb/ Datenschutzerklärung: https://de.magine.com/datenschutz/

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Nach Update Schrott

    1
    Durch rabattshoppen.de
    Was wurde verbessert? Nichts! Was wurde schlechter? Alles! Wieso ich es nicht ausführlich begründe? Soviel Zeit habe ich nicht! Lösung? Vorherige Version wieder, denn die war gut!
  • Update hat einiges verschlimmert

    1
    Durch KachDani
    Zunächst war die Hoffnung groß, dass mit dem Update einige Fehler wie das Aufhängen der öffentlich rechtlichen Sender behoben werden. Man hat es aber tatsächlich geschafft noch Fehler hinzuzufügen (z.B. nach Schließung eines Senders läuft der Ton einfach weiter). Schade...
  • Ton läuft doppelt, Verbindungsaufbau oft lahm

    1
    Durch Andi Gandhi
    Ich hatte bisher die Master Option für 0,99€/Monat, war ab Tag 1 dabei. In der E-Mail wurde mir damals gesagt, dass ich dauerhaft 6€ spare. Das wars dann wohl mit dauerhaft, warum man bei dem neuen Paket nicht 4€ anstatt 10€ macht, verstehe ich nicht. Somit wechsel ich zu Waipu.tv, da mir die Bedienung besser gefällt. Sehr schade finde ich bei Magine zb das wegfallen der Gesamtübersicht wenn ich das Bild kleiner mache. Hier konnte man immer schön sehen, welche Sendung schon wie lange lief und was wann kommt.
  • iPad Multitasking nicht unterstützt

    3
    Durch c-mon_54
    An und für sich macht die App genau das was sie soll. Allerdings unterstützt die App nicht die Multitasking Funktionen von iOS. (Bspw. Kleiner Videoscreen im Vordergrund, Splitscreen etc.). Das nervt und sollte unbedingt nachgebessert werden. Außerdem stockt der Stream oft zwischen zwei Sendungen. Das ist manchmal sehr störend.
  • Eine neues Update und alles wird schlechter.

    1
    Durch Sebastian Wedell
    Die App ist nun ein Katastrophe. Das Knallrot der aktuellen Tvsendungen brennt in den Augen. Schön ist etwas anders. Umständlich Bedienung. Tonprobleme, jedesmal sein iCloud Passwort beim Start eingeben, herrlich. Ständige Abstürze beim starten der App. Helden waren wohl mit dem Update beschäftigt. Zu guter letzt kam heute die Preiserhöhung. Läuft......
  • Klare Verschlechterung

    1
    Durch thzu
    Bisher ein sehr gutes App, nach dem Update kaum noch zu benutzen. Beim Start muss ich ständig das Passwort der Apple ID eingeben, ansonsten kann ich es nicht benutzen.Der Lösungsweg in der Hilfe bringt keine Besserung.Zusätzlich habe ich ein Nachziehen der Tonspur beim Senderwechsel. Neuinstallation bringt keine Abhilfe. Keine Bild in Bild Funktion mehr...usw. Warum wird das vorher nicht ausführlich getestet? Gleichzeitig kündigt man Bestandskunden..ich kann es verstehen das 99 Cent die Gebühren nicht decken, aber in in Gottes Namen warum soll ich 10€ pro Monat zahlen mit einer derartigen Verschlechterung der Usebility und Qualität. Ein Marketing Gag? Sehr Unprofessionell ...so gewinnt man weder Neukunden noch hält man Bestandskunden..Schade. Da ist erheblicher Nachbesserungsbedarf, andere Mitbewerber sind da wesentlich weiter für diese Abo Gebühr.
  • LEIDER nicht mehr das was es mal war!

    2
    Durch TobyZet
    Bisher war ich begeisterter Kunde von Magine und nutze dieses auch von Anfang an als Early Adopter Kunde für 0,99€. Nun kam ein Update welche vieles verschlechtert hat (Design, fehlende Funktionen der Vorversion, Unübersichtlicher) und zudem wurde mein altes Abo „leider“ gekündigt. Es ist sehr traurig so hintergangen zu werden für jahrelange Treue, um die günstigen Kundenaccounts zu beseitigen. Es steht für mich das Neue Paket zwar nur für 7,50 statt 10,-€ zur Verfügung allerdings bin ich in vielerlei Hinsicht nicht mehr zufrieden über Preis Leistung des neue Paketes. Zudem hinkt es im Vergleich zum Umfang und Funktionen auf allen Geräten (iPad, iPhone, Laptop, Samsung Smart TV ...) zur Konkurrenz hinterher. Vielen Dank für die lange Zusammenarbeit und ab Ende meine bisherigen Vertrages Mitte Februar leider nicht mehr. Leider deshalb da mir Magine TV wirklich sehr gut gefallen hat und die Perfektion in Design und Preis war! Hoffentlich auf ein Wiedersehen - so aber nicht. +++ Alte Rezession zu alter Version und altem Abo für 0,99€ +++ Sehr schöne und übersichtliche App. Gut gestalten und sehr benutzerfreundlich! Ich verstehe die anderen Bewertung hier leider gar nicht da ich schon seit Jahren ein regelmäßiger Nutzer bin, viele Apps ausprobiert habe und diese hier mit Abstand die beste ist! Man muss ein Benutzerkonto erstellen und monatlich 0,99 € zahlen. Bei dieser App ist es mir das aber auch alle mal wert! Nur zum Weiterempfehlen und perfekt für iPhone, iPad und PC!
  • Neue Magine TV App 2018

    1
    Durch Yyy289000
    Uns gefällt die neue App nicht mehr in der Familie und wir haben uns deswegen entschieden zu einen anderen Anbieter zu wechseln. Die neue App von Magine TV hat sich leider stark verschlechtert in Layout und Anwendung. - nervige Anwendung, um zum Bild zu kommen - einfache Bedienung Fehlanzeige - Layout kommt bei uns nicht gut an, das rot bei der EPG ist sehr nervig usw. - ARD und ZDF ist immer Highlight des Tages auf der Home Seite - Highlights der einzelnen Genre fehlen - Bild in Bild fehlt Alle diese Sachen haben die anderen Anbieter wie waipu.tv, Zatoo TV, TV Spielfilm Live TV, Entertain Mobile TV und Giga Mobile TV besser gelöst. Andere Anbieter, wie waipu.tv, Zatoo TV, TV Spielfilm Live TV, Entertain Mobile TV, Save TV und You TV sind bereits weiter und bieten schon die Cloud Funktion an um Sendungen aufzunehmen bei Öffentlich Rechtlichen und Privaten Sendern. Ich hoffe das Magine TV in der nächsten Version wieder besser wird und nicht den Anschluss verliert zur Konkurrenz. Wenn Magine TV wieder besser wird, würden wir wieder zurück kommen.
  • Magine update 2018

    1
    Durch adköma
    Seit update werde ich bei jedem Start auch nach dem iTunes Passwort gefragt. Aber noch ärgerlicher: Bei Senderwechsel bleibt der vorherige Sender mit dem Ton drin. Wenn ich das mehrfach mache, habe ich ein tolles Tohuwabohu - also Magine aus - wieder öffnen - Abfrage iTunes Passwort (??). Dann scheint es ein paar Mal zu funktionieren. Bis es wieder passiert: Aus Sender raus mit Klick in Kreuz links oben für Programmansicht, neuen Sender gewählt, Ton vom ersten immer noch da. Magine ist so leider nicht mehr zu gebrauchen. War bisher so gut! Der Tip mit Abmelden+Neustart erneut Anmelden nützt nichts, aber ich habe selbst herausgefunden, dass ich einfach „abbrechen“ klicke um Magine zu starten. Nach wie vor schlimm: das Nicht-Beenden-Können eines Senders. Ich kann sogar mehrfach denselben Sender anwählen, dann habe ich diesen zeitversetzt, wie einen Kanon. Sehr „lustig“. P:S.: Eine Bemerkung noch zum Design: Das Knallrot erschlägt einen. Dafür muss man die längeren Sendernamen mit der Lupe suchen, weil man alle Namen auf die gleiche Breite bringen wollte. das bedeutet: „WDR“ riesig - „ZDF INFO“ winzig = leseunfreundlich.
  • Update? Das war wohl nix 😖

    1
    Durch Ernesto 72
    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Ich nutze Magine TV seit dem Deutschland Start und das mit Begeisterung. Als nun das mit Spannung erwartete Update endlich im App Store zum Download bereit stand, war ich voller Vorfreude........ Entsprechend ernüchternd war dann die Erfahrung, welche ich beim ersten Öffnen der runderneuerten App machen musste. Über das Design kann man streiten. Das ist meines Erachtens reine Geschmacksache und sollte nicht maßgeblich in eine Bewertung einfließen. Aber ansonsten sind nahezu alle Features, welche ich seit Langem an dieser bis jetzt tollen App geschätzt habe, einfach verschwunden. Die Anzeige wie lange eine Sendung schon bzw. noch läuft: WEG! Die Info zu zukünftigen Sendungen in dem man diese einfach nur im Programmführer anzutippen braucht: DEAKTIVIERT! Laufende Sendung in ein separates Fenster verkleinern, um sich nebenbei dem Programmführer zu widmen: PASÉ! Und das wirkliche ALLERSCHLIMMSTE: Die Timeshift Funktion, bei Sendern wie TNT oder Universal, die es ermöglicht den laufenden Film „zurückzuspulen“, um ihn von Anfang an zu sehen bzw. einen laufenden Film mittendrin anzuhalten und später weiter zu sehen: ENTFERNT! Von den Bugs, wie das ewig erneute Anmelden mittels Passwort im App Store und dem weiterlaufenden Ton einer bereits ausgeschalteten Sendung ganz zu schweigen. Liebes Magine Team, Entweder ich bin zu begriffsstutzig, um die o.g. Features in der neu gestalteten App zu finden, dann bitte ich um eine kurze Info, wie ich diese in Zukunft nutzen kann. Sollten diese sich wirklich „nur“ versteckt haben, ist das aber trotzdem nicht unbedingt eine gute Werbung für eine App, die sich selbst als „benutzerfreundlich“ bezeichnet. Sollten diese aber unverständlicheres tatsächlich dem Update zum Opfer gefallen sein, kann ich nur den Kopf schütteln und mich nach Alternativen umsehen, welche es ja mittlerweile zu Genüge gibt. Schade Magine TV, das ist leider das Beste Beispiel, wie man eine an sich wirklich sehr gute App kaputt machen kann und dass ein Update nicht immer wirklich eine Verbesserung darstellen muss...... Und das ganze auch noch nach einer nicht gerade kurzen Betaphase. Ich denke, mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da.

keyboard_arrow_up