RØDE Rec

RØDE Rec

von RØDE Microphones

  • Kategorie: Music
  • Veröffentlichungsdatum: 2012-12-21
  • Aktuelle Version: 2.9.46
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 31.96 MB
  • Entwickler: RØDE Microphones
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder später.
Ergebnis: 2
2
Von 60 Bewertungen

Beschreibung

RØDE Microphones präsentiert RØDE Rec, die App für Audioaufnahmen für iPhone und iPod touch. RØDE Rec kombiniert professionelle Funktionen mit einer intuitiven Oberfläche. Audioinhalte können leicht direkt von Ihrem iOS-Gerät in Broadcast-Qualität aufgezeichnet, bearbeitet und veröffentlicht werden. Mit Echtzeit-Waveforms, einer Suite nicht-linearer Bearbeitungsfunktionen und leistungsstarkem EQ und einer Verstärkungsregelung, brauchen Sie kein anderes Aufnahmegerät als RØDE Rec. Neu in v2.8: •Dedizierte iPad-Schnittstelle – Waveform-Anzeige, bearbeiten und eine Bedienelementesuite auf einem Bildschirm •Batchexport von Dateien •MP3-Export •Überarbeitete Oberfläche Audio in Broadcast-Qualität • 24-Bit, 48 kHz Stereo-/Monoaufnahmen in hoher Auflösung (bis zu 96 kHz bei Kopplung mit dem RØDE iXY-Mikrofon) • EQ und Dynamik: Komprimierung, Hoch-/Tiefpassfilter und Frequenzherabsenkung/-anhebung • Live-Überwachung der Eingabe • Volle Steuerung des iXY-Mikrofons, einschließlich Hochpassfilter und LED-Verhalten Vollständige Bearbeitungstools • Echtzeit-Waveform und One-Touch-Marker • Bessere Sichtbarkeit im Querformat bei der Bearbeitung • Nicht-lineares Ausschneiden/Kopieren/Einfügen/Zuschneiden • Waveform-Looping • Normalisieren der Lautstärke und Ändern der Verstärkungsstufen Veröffentlichen mit One Touch • Ausgabe in mehreren Formaten, einschließlich WAV, MP3, AIFF, AAC, Apple Lossless, FLAC usw. • Direkt über iTunes oder einen Webbrowser auf den Computer exportieren • Direkt auf SoundCloud oder Dropbox veröffentlichen • Upload über FTP

Screenshots

Bewertung schreiben

  • No record

    1
    Durch FotoPX
    The iOS interface is extrenky dated and needs a serious overhaul But even worse The app can not even record anymore Thus completely useless and a waste of money
  • Bedingt einsatzfähig

    1
    Durch Silbermöve
    Mikrofon (VideoMicMe) und App sollen zur Aufnahme von Naturgeräuschen etc. mit dem iPhone genutzt werden. Die Aufnahmen auf dem iPhone SE sind gut, lassen sich aber nur sehr schlecht auf ein iPad übertragen, auf dem die Weiterverarbeitung erfolgen soll; die iP-Adresse funktioniert nicht, die Übertragung mit Email nur mit ganz winzigen Dateien. Die Klärung des Problems über das Handbuch war nicht möglich, da das Handbuch nur rudimentäre Hilfe anbietet. Die App ist offensichtlich schon lange nicht mehr überarbeitet worden. Im Support habe ich schließlich eine Übertragungsmöglichkeit mit Kabel gefunden, was mir aber unterwegs mit iPad und iPhone nicht weiter hilft. Das Mikrofon erscheint sehr brauchbar, sollte aber eine wesentlich bessere Unterstützung durch die Software erfahren. Daher nur ein Stern für die App.
  • Fehler mit Dropbox immer noch nicht behoben

    1
    Durch JochenMü
    Leider geht der Transfer nach dem iOS 11 Update nicht mehr. Doof wie soll man dann bitte die Audio Dateien vom phone bekommen... da sollte man sich echt mal Gedanken darum machen... sorry ist ein wenig Steinzeit
  • Warum??? Keine Unterstützung iPhone7

    1
    Durch a.k.a.Oscar
    Ich habe die App viele Jahre in gebrauch, sie hat immer gute Dienste geleistet! Ab dem iPhone 7 das keinen direkten Kopfhörer-/Mic Eingang hat, wird die App nicht mehr unterstützt! Viel Geld für eine App die jetzt nicht mal mehr Aufnehmen kann, welches die Hauptpriorität dieser App sein sollte! Schlechter Support, da ich nicht der erste bin der das Meldet! Warum wird die App nicht weiterentwickelt? Warum kann ich das interne Mikrofon nicht einmal nutzen? Warum gibts ein App Namens RodeReporter die nicht annähernd soviel kann? Warum bekomme ich mein Geld nicht wieder wenn diese App nicht geht? Traurig at Rode
  • KOMMT DA NOCH WAS???

    1
    Durch MikeM108
    Bin ich der einzige, der ein iPhone7 hat? Denn damit geht nichts mehr! Wie die Vorredner meinten, kann man zwar eine Datei anlegen aber keine Aufnahmen machen - somit völlig unbrauchbar für 5,99€ Ich verstehe, dass RODE nicht eben mal schnell das i-xy Mikro ändern kann weil Apple den Homebutton umkonstruiert hat, aber bitte bitte .... die App sollte schon laufen dürfen. Ich warte seit Monaten auf ein Update!!! Um den Home Button verwenden zu können, kann man das dann gern über AssistiveTouch in den Einstellung des iPhones machen ;-)
  • Funktioniert.... ABER

    2
    Durch Hirntier
    Die App funktioniert und tut was sie soll, den Ton des SmartLav aufzeichnen. Jedoch ist das Design und der Aufbau sowas von altbacken, dass es echt fast schon peinlich für eine so gute Firma wir Rode ist. Da muss nachgebessert werden.
  • Outdated

    2
    Durch Bambi Hunter 777
    Recording is fine. But sharing a nightmare. No Airdrop or other quick possibilities of sharing between iOS devices without a internet connection. Doing field recordings in the wild and trying to transfer files to external drives is also not possible. Please wake up Rode.
  • Erfüllt ihren Dienst

    5
    Durch TheMinersMarcel
    Nach man kurz die Struktur der App verstanden hat, ist sie perfekt um schnell Aufnahmen zu erstellen. Nutze das SmartLarv+
  • Doesn't record Anything in iPhone 6

    1
    Durch TobHit
    Der Vorgänger hatte einwandfrei unter iPhone 4 funktioniert. Beide Versionen, LE und die teure Vollversion funktionieren bei mir nicht. Beim Click auf + wird eine neue Datei angelegt, die Funktion Aufnahme funktioniert jedoch nicht.
  • Katastrophe

    2
    Durch meedial
    Ich muss meinen Vorrednern recht geben. Das Mikro ist vermutlich das beste seiner Art, aber was Røde hier an Software liefert ist einfach unverständlich. FTP oder Cloud Support ist nicht vorhanden oder führt zum Absturz. Eine einfache Abhilfe gibt es: die kostenlose Variante installieren und das Mikro anstecken, entsprechende Einstellung machen. App komplett schließen und ein beliebiges Aufnahmeprogramm nutzen. Dafür könnte man 5 Sterne geben. 😆

keyboard_arrow_up