AmpliTube CS

AmpliTube CS

von IK Multimedia

  • Kategorie: Music
  • Veröffentlichungsdatum: 2010-06-16
  • Aktuelle Version: 4.4.0
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 774.66 MB
  • Entwickler: IK Multimedia
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.0 oder später.
Ergebnis: 3.5
3.5
Von 236 Bewertungen

Beschreibung

AMPLITUBE 4 – IHR NEUES GITARREN- UND BASS-TONSTUDIO – VOLLSTÄNDIG NEU GESTALTET, KOMPLETT ÜBERARBEITET FÜR BESTEN SOUND DER WELT UND WEITEREN ZAHLREICHEN MUSIKERFREUNDLICHEN FEATURES! DIE NUMMER 1 UNTER DEN GITARREN- UND BASS-TONSTUDIOS BIETET EXZELLENTEN SOUND WIE DAS GESCHÄTZTE AMPLITUBE FÜR MAC UND PC, EINEN CABINET-ROOM, EINEN 4-TRACK-LOOPER, MEHR ALS 100 ZUSÄTZLICHE AMPS UND STOMPS UND VIELES MEHR Sie wollen Ihr iPhone oder Ihren iPod touch als ultimativen Effektprozessor oder sogar als ein Recordingstudio für Gitarre und Bass einsetzen? Mit AmpliTube Free haben Sie eine riesige Auswahl virtuell gemodelter Gitarren-Rigs zum Üben, Performen und Recorden stets und überall zur Hand. Stellen Sie sich ganz einfach Ihr eigenes Gitarren- oder Bass-Rig, bestehend aus 6 Fußpedal-Effekten, einem Verstärker einer Box und einem frei positionierbarem Mikrofon zusammen. Die Effektpedale lassen sich übrigens durch Drag und Drop in 4 Slots vor und 2 Slots nach dem Verstärker frei verschieben. Wenn Sie Ihr Instrument über eines der IK-Interfaces (z.B. iRig 2 oder iRig HD) mit dem iPhone oder iPod verbinden, können Sie sofort das gewünschte Equipment aufrufen. Zur Verfügung stehen 3 kreative Effektpedale, 1 extrem gut klingender Amp, 1 vielseitig einsetzbare Box und 2 Mikrofone. Erweitern Sie Ihr Equipment aus einer riesigen Amp- und Stomp-Bibliothek weltbekannter Marken wie Fender™, Soldano®, Ampeg®, ENGL®, Orange®, T-Rex® etc. Über 100 Gerätemodelle stehen zur Auswahl. Sie werden von der Soundqualität absolut überzeugt sein, denn AmpliTube basiert auf der gleichen Technologie wie das preisgekrönte AmpliTube 3 Custom Shop für OS X und PC. Nicht ohne Grund stellt AmpliTube für viele professionelle Musiker und Recordingstudios ein absolutes Muss dar. Und übrigens, dank "Cab Room" werden Sie sich fühlen wie in Ihrem eigenen professionellen Tonstudio, das Mikrofon zur Abnahme der Gitarrenbox können Sie jetzt in 3D positionieren - von der Lautsprecher-Kalotte bis an den äußeren Rand und durch Variieren des Mikrofonabstandes. Dazu stehen 2 Mikrofone in einer virtuell nachgebildeten Studioumgebung zur Verfügung. Via In-App-Kauf können Sie darüber hinaus bis zu 16 begehrte Studiomikrofone erwerben, um Ihren Aufnahmen andere klangliche Farben aufzuprägen. Sie wollen loopen? Der neue Super Duper Looper eröffnet mit seinen 4 Loops neue Möglichkeiten und macht das Recorden, Importieren, Exportieren, Wiedergeben und Jammen zum absoluten Vergnügen. Sie benötigen einen Drummer? Mit dem Loop Drummer stehen Ihnen absoluter Killer-Drumtracks zur Verfügung, die sich über In-App-Kauf erweitern lassen, oder Sie erstellen gleich Ihre eigenen inspirierenden Drumloops. AmpliTube Free Eigenschaften: • Intuitives Erstellen von Gitarren- und Bass-Rigs mit bis zu 6 Stomps, einem Amp und einer Box mit 2 Mikrofonen • Erweiterbar mit 100 Gerätemodellen • 7 Stomps, 3 Amp, 1 Box und 2 Mikrofone • “Cab Room" ermöglicht 3D-Positionieren und Mikrofonierung mit 2 Mikrofonen (via In-App-Kauf) • Weitere Amps von Soldano®, Ampeg®, ENGL®, Fender™, Orange®, Jimi Hendrix™ collection, T-Rex® etc. via In-App-Kauf • 16 neue Mikrofone erhältlich • Integrierter 1-Spurrecorder (Freischalten via In-App-Kauf bis zu 8-Tracks) • Studio Mode für intuitives DAW-Style Bearbeiten (via In-App-Kauf) • Loop Drummer spielt synchron zum Recorder • Speedtrainer, Metronom und Tuner integriert • Inter-App Audio und AudioBus Support (verfügbar für iOS 7 und höher) • Projekt austauschbar zwischen Versionen und Geräten • Song-Importieren aus der Music-Library oder Computer als Backing-Tracks • Audio-Export via E-mail, SoundCloud oder File Sharing • MIDI-steuerbar • Low-Latency für Live-Spiel • FULL und FREE Versionen erhältlich Weitere Informationen: www.amplitube.com/ios Informationen über Zubehör: www.ikmultimedia.com/irig Benötigt iPhone 4s, iPod touch (5th Generation) oder höher mit iOS 7.1 oder höher

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Nach Update Bundles weg

    1
    Durch Deschra
    App hat gut funktioniert. In Verbindung mit iRig-Adapter. Daher Bundle und verschiedene Effekte gekauft. Jetzt nach Update alles weg. Auch über restore-Funktion nix machbar. Auch nicht über den registrieren Account. Schwach. Sowas ärgert!
  • Hält nicht was es verspricht

    1
    Durch T_Zorn
    Die angezeigten Features sind nicht dabei zb der Looper. Muss alles gegen Euro nachgekauft werden. Aber Vorsicht: Kauft man die AmpliTube App für 9,99 Euro ist auch hier zb der Looper nicht dabei obwohl es im Store so angezeigt wird. Ebenso sind in der Kauf Version nur sehr wenige Amps verwendbar. Alles andere muss erneut zugekauft werden. Also, weder die Free App noch die Kauf App bieten dass, was im Store oder von IK angezeigt wird. Wird wieder deinstalliert und mit Garage Band nutze ich den IRIG2 zukünftig. Abzocke ist der richtige Begriff wie hier einige schon angemerkt haben. Habe ich leider zu spät gelesen. Geld zurück? Anfrag ist nie beantwortet worden. Auch der Support meldet sich nicht. Katastrophe!
  • VORSICHT Abzocke ohne Legitimation

    1
    Durch Arthurgabriel
    VORSICHT ABZOCKE!!!!!!!!!!!!!!!!! Es reicht in der App einen Bundle oder Zusatzmodul auch nur anzuklicken um die Beschreibung zu lesen und du hast ihn schon gekauft ohne Nachfrage ohne weitere Information. Für mich ist das eine kriminelle Vorgehensweise. Am selben Tag wurden 8,99€ für ein Drum-Loop abgebucht, den ich nicht wissendlich gekauft habe und auch nicht haben wollte. VORSICHT ABZOCKE ÜBELSTER SORTE !!!!!!!!!!!!!
  • Was soll das?

    2
    Durch JanYian
    Ich habe diese Fummel-App auf meinem iPhone ausprobiert. Gleich wieder gelöscht. Das Musiker auf so etwas stehen sollen, das kann ich nicht glauben.
  • Veraltet

    1
    Durch Gero S.
    Die App ist immer noch nicht an die größeren iPhones angepasst, man bekommt hier (Free Version) nur einen Verstärker und muss den Rest extra kaufen, obwohl man in GarageBand zahlreiche Amps umsonst bekommt. (Ich gebe zu, da steht dann nicht Fender oder so drauf, aber Qualitativ sind sie ebenbürtig wenn nicht besser) Außerdem haben die Leute schon viel Geld (25-75€) für den Adapter bezahlt. Und dann sollen sie hier noch mal zur Kasse gebeten werden? Dann doch lieber ein paar noname-Amps programmieren und eine Free-Version bereitstellen, die auch was kann. Dagegen, dass die Markenverstärker was kosten will ich gar nichts sagen.
  • Vorsicht!

    1
    Durch bman1948
    Super App eigentlich. Aber: die In-App Einkäufe lassen sich nicht auf die iPad Version übertragen. So macht das keinen Spaß und bekommt einen faden Beigeschmack!
  • Seit Update eigenartiger Sound!😒

    2
    Durch IronCreedRS
    Ich habe Amplitube vor dem Update echt gerne benutzt. Die Sounds klangen in den Grundsettings teilweise (besonders Distortion) etwas harsch. Mit ein bisschen drehen war das aber sehr gut hin zu kriegen. Jetzt hat alles einen muffigen, leblosen und langweiligen Klang. Sehr unübersichtlich geworden. Auch wenn man sich dran gewöhnt, fand ich die gui vorher besser. Schon einiges an Euros investiert. App wird wahrscheinlich deinstalliert. Schade 😕
  • Diverse InnApp-Käufe erforderlich

    3
    Durch Bleureux
    Um die Möglichkeiten der Software nutzen zu können sind noch einige Euro erforderlich. Ausprobieren geht zum Glück auch ohne Geld, und so konnte ich denn nach dem Update der Software auf meinem Telefon (I4S und IOS 8) Platz für Anderes schaffen. Abstürze kommen jetzt -reproduzierbar- an mehreren Stellen im Programm vor. Wenn es läuft spart es gerade für Übungszwecke schon etliche Kilo und Euro an Equipment ein. Gerade die Kilo möchte ich nicht immer mitnehmen.
  • Nicht mehr für ipad 1 geeignet

    1
    Durch Sly 750
    Amplitube ist nach Softwareaktualisierung nicht mehr auf dem ipad 1 zu installieren. Unanbhängig was das Programm taugt, ist das eine Frechheit. Kabel gekauft und mit dem Rat schmeiss Dein altes funktionierendes ipad weg und kauf bei apple ein neues, auf dem das Programm dann wieder bis zur Neuerscheinung läuft geht nicht. Wer hat schon ein ipad, das über 2 Jahre alt ist… Kabel wird entsorgt und ich kauf die Bohne von Line 6. Billiger als ein zweites ipad. Amplitube für alle Zeiten bei mir gestorben.
  • Frechheit

    2
    Durch Obstschale
    InApp Käufe sind eine Frechheit. Zusätzlich zum benötigten Adapter.

keyboard_arrow_up