FileBrowser

FileBrowser

von Stratospherix Ltd

  • Kategorie: Utilities
  • Veröffentlichungsdatum: 2010-04-03
  • Aktuelle Version: 11.8
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 65.84 MB
  • Entwickler: Stratospherix Ltd
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 8.2 oder später.
Ergebnis: 4.5
4.5
Von 2,971 Bewertungen

Beschreibung

FileBrowser ist der originelle und beste Dateimanager und Dateibetrachter für iOS. FileBrowser kann Dateien auf mehreren Computern, Servern, NAS-Geräten und Cloudspeichern öffnen, kopieren, verschieben, hochladen, herunterladen, streamen und verwalten. Sie brauchen keine zusätzliche Software zu installieren. FileBrowser kann Computer in Ihrem Netzwerk suchen und erkennen, sich in Sekundenschnelle mit ihnen verbinden und eine schnelle Verbindung zu Cloudlösungen herstellen. Wir haben FileBrowser optimiert. Jetzt können Sie Netzwerkordner schneller als mit Windows Explorer oder Mac Finder durchsuchen. Unsere Nutzer sind begeistert! ZU HAUSE: Streamen Sie Filme und Musik per WLAN direkt auf Ihr iPad/iPhone. Betrachten Sie eine Diashow Ihrer Fotos von Ihrem Computer. Bringen Sie Fotos und Videos über AppleTV oder andere AirPlay-Server (z. B. RaspberryPi) auf einen großen Bildschirm. Sie brauchen Ihre Dateien nicht auf Ihr iPad/iPhone kopieren oder synchronisieren. Greifen Sie einfach auf Ihr NAS-Gerät zu, ohne erst Ihren Computer einschalten zu müssen. AUF ARBEIT: Durchsuchen Sie Dateiserver über das Internet, indem Sie die integrierte VPN-Unterstützung des iPads/iPhones nutzen. Betrachten Sie Dokumente auf Unternehmensservern und laden Sie diese herunter oder hoch. Bearbeiten und aktualisieren Sie Dateien auf dem Server (erfordert eine zusätzliche doc-Bearbeitungs-App wie Pages). Entscheiden Sie, wo Sie Ihre Daten aufbewahren möchten und wie Ihre Dateien freigegeben werden. Wechseln Sie schnell oder langsam zu einer Cloud-Lösung – wie es Ihnen beliebt. UNTERWEGS: Verbinden Sie sich aus der Ferne mit Ihrem Heim-/Arbeitsnetzwerk oder verwenden Sie FileBrowser mit einer tragbaren WLAN-Festplatte, um die Kapazitäten Ihres iPads oder iPhones unbegrenzt erweitern zu können. Näheres hierzu finden Sie auf unserer Website. - Alle Suchvorgänge und Dateiübertragungen erfolgen über das iPad/iPhone. Sie müssen also nicht vor Ihrem Computer sitzen, um Dateien auf FileBrowser hochzuladen. - Öffnen Sie alle Dateiformate und spielen Sie jede Medienformate ab, die iOS unterstützt. Verschieben Sie Dateien von und in andere Apps – z. B. können Sie E-Mail-Anhänge in FileBrowser speichern und später über eine Bearbeitungs-App öffnen. - Für FileBrowser benötigen Sie keine zusätzliche Software auf Ihrem/r verwendeten Computer/Netzwerk-Festplatte. - Stellen Sie eine Verbindung zu unseren Servern über das Internet her (3G oder WLAN), indem Sie eine geeignete Software-/Routerkonfiguration wählen. Nähere Informationen finden Sie auf www.stratospherix.com ---- BITTE LESEN ---- Für FileBrowser ist iOS 8.4 oder eine höhere Version erforderlich. Lesen Sie sich die Informationen zum Verbindungsaufbau auf unserer Supportseite unter www.stratospherix.com durch. Sie können auch eine E-Mail an unser Supportteam an support@stratospherix.com schreiben. Wir werden Ihnen schnell und freundlich antworten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir unseren Supportdienst nur in Englisch anbieten können. FileBrowser kann nicht aus der Ferne und über das Internet auf Dateien auf Ihren Heim-Computer zugreifen, wenn Ihr Computer nicht über das Internet erreichbar ist und SMB-Dateifreigabe deaktiviert ist. ■ Kompatibel mit Windows 2000 und höher, MacOS ab 10.5, den meisten Linux-Varianten sowie den meisten (jedoch nicht allen) NAS-Geräten. Testen Sie unsere kostenlose App FileBrowserLite, um die Konnektivität zu überprüfen. ■ Keine Unterstützung für AFP oder FTPS. ■ Wenn Sie AVIs mit DIVX- oder XVID-Codes streamen möchten, benötigen Sie eine App von einem Drittanbieter, mit der Sie diese Formate abspielen können.

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Optimierungsbedarf

    3
    Durch NorbertM
    Über die Dateien-App wird immer der Aufruf von Filbrowser verlangt, zwecks Authentifizierung - warum? Man muss es nur aufrufen, ein Passwort ist gar nicht erforderlich.
  • Unverzichtbare Grundausstattung

    5
    Durch Deszbnb
    Trotz iOS11 und Dateien immer noch unverzichtbar. File Browser gehört auf jedes iPad. Die App bietet alles, was ich von einem Dateimanager erwarte. Guter Support inklusive.
  • Gut, aber in letzter Zeit immer wieder Probleme

    3
    Durch Alkeno Leguste Ksejoda
    Hat lange Zeit gut funktioniert. Doch seit kurzem hakt es immer mal wieder: Mal funktioniert die Verbindung zwischen dem webDAV-Server und meinem Mac nicht mehr zuverlässig oder gar nicht. Mal lässt sich das Teilen-Menü nicht aufrufen. Ich bin inzwischen bei der Konkurrenz, also der App Documents, gelandet und damit mehr als zufrieden. Dort funktioniert alles problemlos.
  • Seit dem Update wieder super!! ;-)

    5
    Durch Clarus und Rosa
    Die beste App in diesem Segment!
  • Ich bin hoch zufrieden.

    5
    Durch WeWurm
    Mein NAS konnte perfekt eingebunden werden. Die APP funktioniert auf meinem IPAD2 unter IOS 9 einwandfrei.
  • updateprobleme unter ios 11

    1
    Durch Selbst111
    download hängt seit Tagen
  • FB Top

    5
    Durch Gelaus
    Funktioniert prima
  • Genial

    5
    Durch Tiger1199
    Erheblichen Mehrwert erhält ein iOS system durch diese App! Reibungsloser Übergang zu iOS 9 und auch zum iPhone 6s. Super! Update: Da suche ich die Möglichkeit HEIF Fotos auf meinen Chromcast zu streamen, finde im App Store keine zufriedenstellende App und muss feststellen das FB das mal eben schnell und unkompliziert kann! Peinlich! Diese App begleitet mich schon viele Jahre und ist immer noch mit die erste App die ich auf einem neuen IPhone installiere! Vielen Dank an die Entwickler und weiter so!
  • Einfach Klasse!!

    5
    Durch Bernd-85
    Dank dieser genialen App lässt sich hervorragend vom Handy auf ein NAS zugreifen und somit alles beliebig hin und her speichern. Einfach in der Bedienung und wirklich super zuverlässig. TOP!!!!
  • unbrauchbar für uns

    1
    Durch smear_one
    kein afp. nur smb. um chaos mit den dateifreigaben auf unserem server zu vermeiden lassen wir nur afp laufen. beides parallel laufen lassen hatte bei den clients ziemliches durcheinander verursacht. da es ein mac server ist mit mac clients läuft afp einfach besser als smb. daher ist die app nutzlos. ziemlich sinnbefreit eine ios app als filemanager ohne afp unterstützung anzubieten.

keyboard_arrow_up