Lifesum - Kalorien & Nährwerte

Lifesum - Kalorien & Nährwerte

von Lifesum AB

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Veröffentlichungsdatum: 2008-08-03
  • Aktuelle Version: 8.8.8
  • Bewertung: 12+
  • Dateigröße: 182.09 MB
  • Entwickler: Lifesum AB
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder später.
Ergebnis: 4
4
Von 13,210 Bewertungen

Beschreibung

Dein persönlicher Diät Plan, Kalorienzähler & gesunde Rezepte - alles zusammen in einer App. Erreiche Deine Ziele mit Lifesum! Entdecke wie kleine Gewohnheiten einen großen Unterschied machen können. Schließe dich Millionen Nutzern an auf ihrem Weg zu einem gesunden & glücklichen Lifestyle. Low Carb oder High Protein? Mache den Test und finde heraus, welcher Plan am besten zu dir passt. Du brauchst etwas Unterstützung, um dran zu bleiben? Keine Sorge. Wir haben hilfreiche Tipps, Erinnerungen und ein intuitives Diät Tagebuch, damit Du auf Kurs bleibst. Top Lifesum Funktionen: ● Diät Planer & Tipps für jedes Ziel - erfolgreich Gewicht abnehmen ● Kalorienzähler - dank Barcode-Scanner super einfach zu bedienen ● Nährwerte Tracker - finde heraus, was Du an Deiner Ernährung verbessern kannst DIÄT PLÄNE & TIPPS Du willst auf Dein Gewicht achten oder abnehmen? Von Low Carb bis High Protein, wir haben passende Pläne und jede Menge Tipps für Dein Ziel und Lifestyle. KALORIEN TAGEBUCH & TRACKER Der Nährwerte Tracker sorgt dafür, dass Du die optimale Energiezusammensetzung am Tag erreichst. Dazu einfach Barcode einscannen oder Essen manuell eingeben, um Kalorien und Nährwerte zu erhalten. REZEPTE & PLANER Entdecke und koche Rezepte die auf Dein Plan zugeschnitten sind. Finde Ideen für leckere Snacks und erhalte Feedback, um motiviert zu bleiben. Lade Lifesum jetzt herunter und entdecke Dein neues, gesundes ich. Lifesum lässt eine Integration mit HealthKit zu – so kannst Du Deinen getrackten Wasserkonsum von Lifesum in HealthKit exportieren und Daten über Fitness, wie z.B. Schritte, Training und Gewicht in Lifesum importieren. Um einen erweiterten Funktionsumfang, wie z.B. spezielle Diäten und detaillierte Nährwertinformationen nutzen zu können oder Lifesum mit Fitness-Apps wie Moves, Nokia Health, FitBit, Jawbone, Endomondo und Runkeeper zu verbinden, hole Dir das Lifesum Premium-Abo! Es gibt drei verschiedene Lifesum Premium-Abos: mit der Laufzeit von 1 Monat, 3 Monaten oder 1 Jahr. Kosten für 1 Monat: 9,99 € Kosten für 3 Monate: 21,99 € Kosten für 1 Jahr: 44,99 € Solltest Du Dich für den Kauf von Lifesum Premium entscheiden, wird dieser über Dein iTunes-Konto durchgeführt. Das Abo wird 24 Stunden vor dem Ablauf automatisch erneuert und kann nach dem Kauf über die Benutzereinstellungen in iTunes verwaltet werden. Auch die Kündigung kann von dort aus durchgeführt werden. AGB: http://api.lifesum.com/mobile-terms

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Abzocke

    1
    Durch Timo der Suchti
    Immer genutzt und plötzlich braucht man für die Mikronährstoff Einstellung Premium, welches fast 4€ im Monat kostet. Lächerliche Abzockerei!
  • Muskelaufbau

    1
    Durch Fibijus
    Bei Zielgewicht erklärt mir die App das meine Größe nicht stimmt !!
  • Nährwerte nicht mehr personalisierbar

    1
    Durch :)--:()
    Makronährstoffe lassen sich nur noch als Premium Mitglied anpassen
  • super app, kaloriendatenbank geht so

    3
    Durch malerwhick
    super oberfläche, intuitiv, ansprechendes design. kostenlose variante ist ausreichend, sind alle grundlegenden features drin. 10 euro im monat für die pro features empfinde ich etwas übertrieben. die kalorien datenbank hält leider großteils doppelte und wenig akkurate einträge. zumindest gescannte barcodes sind nach meiner bisherigen erfahrung alle zutreffend gewesen.
  • Lifescore

    2
    Durch Andwei123
    Ich nutze die App seit 3 Jahren und bin eigentlich sehr zufrieden. Was aber leider nicht funktioniert, ist die Berücksichtigung der ungesättigten Fettsäuren im Lifescore.
  • War mal besser

    2
    Durch _Tom94
    Habe die App sehr gerne vor 3-4 Jahren benutzt. Mittlerweile nach zahlreichen updates sind sogar die Makro-Nährwerteinstellungen nur für Premium User?! Da es genau das war was ich an der App am besten fand muss ich wohl wechseln.
  • Premium

    4
    Durch Nessa131190
    Ich nutze Lifesum seit 2 Monaten als Premiummitglied. Die App ist übersichtlich, schön gestaltet und bietet einen tollen Überblick darüber, ob man nicht nur genug Kalorien zu sich nimmt, sondern ob man sich auch gesund ernährt. Was ich etwas schade finde ist, dass ich seit dem Premium Upgrade keinen Zugriff mehr auf die Lifesum Rezepte habe. Egal auf welchem Medium, es wird immer „Kein Internetzugriff“ angezeigt. So ist das Zusammensuchen von Rezepten etwas mühsam.
  • Tolle App

    5
    Durch Wilde rose2405
    Ich nutze die App nicht immer regelmäßig, aber wenn dann funktioniert sie sehr gut. Der Aufbau gefällt mir gut, auch dass sie meine Schritte zählt. Seit heute allerdings kann ich die App zwar öffnen, aber sie schließt sich sofort wieder! Was ist los? Ist das Absicht, damit ich auf die Prämienversion umsteige? Finde ich nicht gut! Werde diese Apo wohl jetzt löschen was ich sehr schade finde. Benutzen kann ich sie ja nicht mehr ohne zu zahlen! Bin enttäuscht!! Nachtrag: nachdem ich die App jetzt doch schon länger nutze,hätte ich eine große Bitte!!! Ich habe große Probleme zu erkennen bzw. zu lesen wieviele Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße noch zur Verfügung stehen wenn man Lebensmittel eingetragen hat! Könnte man das nicht schwarz unterlegen? Weiß sieht man ja beid der grün hinterlegten Seite nicht! Vielleicht gehts anderen Mitgliedern auch so!? Wäre schön wenn man das ändern könnte, wäre sehr hilfreich! Danke an das Support-Team!
  • Nährwerte Einstellung jetzt nur noch Premium?

    1
    Durch MCF81
    Ohne Spaß, ich benutze die App seit 3 Jahren und war IMMER zufrieden. DAS habt ihr euch jetzt hiermit verscherzt... 🙄 Ist echt nicht cool von euch den Leuten so die Kohle aus den Taschen zu ziehen...
  • Bye bye

    2
    Durch Nerdtorious
    Ich habe Lifesum sehr lange genutzt, aber seit man die Makronähstoffe nur noch mit Premium verändern kann, bin ich raus. Bin auch gut und gerne bereit, auf Premium umzusteigen – wenn die Preise einigermaßen nachvollziehbar wären oder besser noch: Einmalzahlungen. Ein Abo für einen Ernährungstracker ist einfach bescheuert.

keyboard_arrow_up