Lifesum: Kalorienzähler & Diät

Lifesum: Kalorienzähler & Diät

von Lifesum AB

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Veröffentlichungsdatum: 2008-08-03
  • Aktuelle Version: 8.8.3
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 190.62 MB
  • Entwickler: Lifesum AB
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder später.
Ergebnis: 4
4
Von 13,054 Bewertungen

Beschreibung

Gesund abnehmen und fit werden - mit Lifesum! Entdecke den Kalorienzähler, gesunde Rezepte und Diät Tipps, die Dir helfen auf Deine Gesundheit und Ernährung zu achten und Dein Idealgewicht zu erreichen. Erfolgreich abnehmen leicht gemacht - mit Deinem persönlichen Diätplan! Rezepte, Tipps und Tracker machen jede Diät einfach - egal ob Low-Carb, Keto oder High-Protein. Mache unseren Test und finde heraus, welcher Plan zu Deinem Lifestyle passt. Kalorien & Makros - Bausteine für eine gesunde Ernährung Lifesum zählt nicht nur Kalorien, sondern analysiert Nährwerte um Dich optimal zu unterstützen. Mit wertvollen Tipps und täglichen Erinnerungen, regelmäßig zu essen, erreichst Du Dein Idealgewicht! Top 3 Lifesum Funktionen: 1. Kalorienzähler - dank Barcode-Scanner super leicht zu bedienen 2. Gesund essen - entdecke leckere, gesunde Rezepte 3. Erfolgreich abnehmen - mit deinem persönlichen Diätplan Abnehmen - oder zunehmen - ist nicht immer einfach. Lifesum steht an Deiner Seite und hilft Dir dabei, Deine Ziele für Gewicht, Gesundheit und Ernährung zu erreichen. Ernährung & Gesundheit führen zum Erfolg Der Makro-Tracker sorgt dafür, dass Du die richtige Energiezusammensetzung für Deine Gesundheit und Fitness erreichst. Dazu einfach Barcode einscannen oder Essen manuell eingeben, um Kalorien und Nährwerte zu erhalten. Lifesum lässt eine Integration mit HealthKit zu – auf diese Weise kannst Du Deinen getrackten Wasserkonsum von Lifesum in HealthKit exportieren und Daten über Fitness, wie z.B. Schritte, Training und Gewicht in Lifesum importieren. Um einen erweiterten Funktionsumfang, wie z.B. spezielle Diäten und detaillierte Nährwertinformationen nutzen zu können oder Lifesum mit Fitness-Apps wie Moves, Nokia Health, FitBit, Jawbone, Endomondo und Runkeeper zu verbinden, hole Dir das Lifesum Premium-Abo! Es gibt drei verschiedene Lifesum Premium-Abos: mit der Laufzeit von 1 Monat, 3 Monaten oder 1 Jahr. Kosten für 1 Monat: 9,99 € Kosten für 3 Monate: 21,99 € Kosten für 1 Jahr: 44,99 € Solltest Du Dich für den Kauf von Lifesum Premium entscheiden, wird dieser über Dein iTunes-Konto durchgeführt. Das Abo wird 24 Stunden vor dem Ablauf automatisch erneuert und kann nach dem Kauf über die Benutzereinstellungen in iTunes verwaltet werden. Auch die Kündigung kann von dort aus durchgeführt werden. AGB: http://api.lifesum.com/mobile-terms

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Völlig zurecht 5 Sterne !!!!

    5
    Durch UdiRuhmi
    Mir wurde diese App von einem Arbeitskollegen empfohlen.....und was soll ich sagen....es funktioniert !!! Kann auch nicht von Problemen berichten. Diese app habe ich auf meinem iphone 6s, iphone 5, ipad air und auf den Sonygeräten meiner Kinder installiert und keinerlei Probleme. Auch kann man es auf mehreren Geräten nutzen in dem man sich mit seiner E-Mail Adresse anmeldet. Und zu den Kritikern des Abo's : es ist ein entgegenkommen von livesum das man die version auch kostenlos ausprobieren kann, niemand muss diese App kaufen !! Nun aber zum Thema : Ich installierte mir die kostenlose Version da ich immer erst ausprobieren möchte. Nach einigen Wochen sah man den Erfolg, habe im Juli letzten Jahres damit angefangen und nach sage und schreibe 4 Monaten 32 Kilo abgenommen (von 110 Kilo auf mittlerweile 76,5 Kilo). Das gute daran ist das man einstellen kann ob man schnell oder stetig abnehmen möchte ohne seine Gesundheit zu gefährden denn dann erscheint ein roter Balken. Anfangs tat ich mich etwas schwer da ich alle Lebensmittel per Küchenwaage erfasste, das mir aber ein gutes Gefühl für Gewichtsgrössen gab. Mit den Lebensmitteln ist es manchmal etwas mühsam da sie mehrfach erscheinen mit kleineren Abweichungen in der Kalorienangabe. Aber ich habe dann lieber etwas mehr Kalorien eingegeben. Zumal man diese dann als Favoriten abspeichern kann und auch ohne i-net Verbindung aus der Datenbank laden kann. Und man sollte darauf achten sich an die vorgegebenen Werte Morgens, Mittags und Abends halten. Die meisten denken wenn ich weniger kalorien zu mir nehme nehme ich auch schneller ab.....das ist falsch. Der Körper verbraucht durch die eigene Erhaltung ohne das ich etwas mache ca. 1900 kcal am tag, bleibe ich unter diesem Wert (max. -300 bzw. Vorgabe der App) nehme ich ab, und nehme ich mehr kalorien zu mir nehme ich zu..... Auf jeden Fall habe ich es geschafft und habe die app mittlerweile auf normale Ernährung umgestellt. Somit bekam ich nochmal zusätzlich pro Tag 400kcal raufgerechnet und muss schon darauf achten das ich die werte einhalte da sich mein Magen ja verkleinert hat und ich weniger hunger habe bzw. Früher satt bin. Ich habe auch meinen Schrittzähler aktiviert der die verbrauchten Kalorien in die App mit einfliessen lässt. Somit erhalte ich nochmal ca. 200-500 kcal pro tag geschenkt, ja nach Bewegung. Alles in Allem top App ! Danke Livesum !!!!! Ich wünsche noch vielen anderen grosse Erfolge mit dieser App !!!!
  • Nach wie vor die beste Ernährungs-App !

    5
    Durch Emsholgi
    Ich bin seit 2011 dabei und bis auf ein paar Missglückte Updates, die aber sehr schnell wieder bereinigt wurden, ist die App meine Nummer 1 😁 Ich empfehle die App allen denen es schwer fällt ihr Gewicht und die entsprechende Ernährung zu kontrollieren. Und an das App-Team ein dickes Lob für die geleistete Arbeit. Macht weiter so !!!!!👍
  • Ich bin maßlos enttäuscht!

    1
    Durch Keksldn
    Ich benutze eure App und war immer sehr zufrieden. Jetzt habe ich mit eine Fitbit blaze zugelegt + ein Premium Abo für 30 Euro abgeschlossen, da ich gesehen habe das die beiden kompatibel sind in der Premium Version. Heute habe ich es ausprobiert und die Daten stimmt einfach nicht überein. Ich habe zb 300kcal verbraucht durch Schritte (Fitbit) und in der Lifesum App wurden mir nur 10kcal gutgeschrieben. Das kann es doch nicht sein, das ich 30 Euro für ein Premium Abo zahle und es dann nicht einmal funktioniert ? Ich bin extrem enttäuscht und kann sagen das ich für 5 Minuten bis zur Enttäuschung jetzt so viel Geld in den Wind geschossen habe. Es ist einfach nicht brauchbar ! Ich habe versucht einen Kundenservice zu finden, leider vergebens .. ich wurde nur auf den App Store aufmerksam gemacht. So etwas ist ein Grund vom „Vertrag“ zurück zu treten. Schade !! Einfach schade !! Und mein Geld bekomme ich auch nicht zurück
  • Ok

    5
    Durch Der Tanni
    Gute App, guter Kundenservice aber ich finde man sollte auch als Standardnutzer die Nährwerte der Lebensmittel hochladen können.
  • Tolle App

    5
    Durch Wilde rose2405
    Ich nutze die App nicht immer regelmäßig, aber wenn dann funktioniert sie sehr gut. Der Aufbau gefällt mir gut, auch dass sie meine Schritte zählt. Seit heute allerdings kann ich die App zwar öffnen, aber sie schließt sich sofort wieder! Was ist los? Ist das Absicht, damit ich auf die Prämienversion umsteige? Finde ich nicht gut! Werde diese Apo wohl jetzt löschen was ich sehr schade finde. Benutzen kann ich sie ja nicht mehr ohne zu zahlen! Bin enttäuscht!!
  • Leider immer schlechter

    2
    Durch Djdla76
    Anfangs war ich sehr überzeugt von der App, habe mir sogar die Premium-Version für ein Jahr abonniert. Mittlerweile zeigt es mir aber den Wasser-Tracker nicht mehr an. Obwohl ich mehrmals den Support angeschrieben habe, habe ich bisher keine Antwort erhalten. Schade, dass ich seit über 2 Monaten diese doch eigentlich für mich sehr wichtige Funktion nicht nutzen kann, obwohl ich sogar dafür gezahlt habe. Darüber hinaus braucht die Kamera manchmal ewig den Barcode zu scannen (an sich auch eine super Funktion aber so echt nervig). Darüber hinaus würde ich mir wünschen, dass man Training noch besser tracken kann (bspw.: Crosstrainer auswählen und Minuten sowie Kalorien bei Bedarf selbst eintragen - momentan berechnet die App selbst die Kalorien bei der Zeit. Das passt bei mir nie und dann muss ich mit der Zeit experimentieren, um auf die tatsächlich verbrannten Kalorien zu kommen).
  • Sehr hilfreich

    5
    Durch Nammmmmmo
    Die App ist gut und übersichtlich aufgebaut, auch den barcodescanner finde ich super. Ich würde mir dennoch wünschen, dass man eigene Rezepte eingeben und diese abspeichern kann. Sich die Zutaten einzeln rauszusuchen und dann wieder auf Portionen verteilen ist sehr umständlich und unnötig. (Vielleicht gibt es das ja in der kostenpflichtigen App, allerdings bin ich nicht bereit hierfür Geld zu bezahlen.) jedenfalls gibt es hierfür einen Stern Abzug! :) Update: Danke für die Antwort liebes Entwicklerteam! Und schon gibt es 5 Sterne. Auch wenn die die Funktion etwas versteckt ist. :)
  • Schade

    2
    Durch Neddalo1b
    Seit kurzem funktioniert die App bei mir nicht mehr. Ih habe sie schon 3x neu installiert, es tut sich da einfach nichts. Das ist sehr schade. Hat noch jemand Probleme damit ??
  • bugs, bugs, bugs

    2
    Durch yung_bruhdah
    ich nutze premium, dafür erwarte ich zumindest eine genaue addierung der makros, dies ist nicht der fall und das ist ein absolutes no go, dafür würde ich am liebsten 0 sterne vergeben. das ist ein no go. weiter ein blick ins tagebuch / details / zielzufuhr, auch hier nur unverständliches, lifesum zeigt eine andere verteilung der makros als meine ausgewählte diät (high protein). meals und rezepte, warum kann ich diese zb mit meinem partner (oder wem auch immer) nicht teilen? vollkommen unverständlich. jeder tippt eine gemeinsame mahlzeit ein. übrigens bekomme ich auch weniger diäten als mein partner angezeigt. tagesbewertung, kann ich bitte festlegen wann diese erstellt wird? diese kommt immer vor dem abendessen. diese liste an kleinigkeiten ließe sich fortführen. dafür zahle ich 1 jahr? schade, die ux ist ansonsten super. edit: support gibt keine hilfestellung und weist lediglich daraufhin, dass apple die kosten des abos erstatten kann, dafür gibt es wieder einen stern abzug. edit: 2 sterne weil der entwickler sich hier bemüht. danke.
  • Beste Tracking App

    4
    Durch BounceV5ion
    Ich habe zwischenzeitlich mal andere Apps runtergeladen und verglichen. Muss sagen, dass Lifesum die größte Datenbank zu haben scheint und dadurch, dass man sehr individuell seine Nahrung einstellen kann ohne ein Abo kaufen zu müssen, ist diese App mein Nonplusultra! Dazu noch schön übersichtlich. Einziges Manko: ich wünschte mir eine bessere Integration von Makros in die Health App, deshalb keine volle Punktzahl, aber sonst sehr sehr zufrieden!

keyboard_arrow_up