FDDB Extender - Kalorienzähler

FDDB Extender - Kalorienzähler

von Malte Voigt

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Veröffentlichungsdatum: 2016-04-29
  • Aktuelle Version: 1.3.1
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 77.44 MB
  • Entwickler: Malte Voigt
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 10.0 oder später.
Ergebnis: 3.5
3.5
Von 434 Bewertungen

Beschreibung

Die offizielle FDDB App für iOS! FDDB Mobile synchronisiert dein Tagebuch, Favoriten, deinen Diätbericht und vieles mehr mit dem Online-Portal und stellt dir darüber hinaus viele weitere nützliche Funktionen für unterwegs zur Verfügung. Dabei wird der Fokus auf Statistiken und Details deiner Ernährung gelegt. FDDB Mobile wird dir keine Tipps für eine bessere Ernährung geben, dich nicht aktiv motivieren mal wieder Sport zu machen oder irgendetwas doch lieber nicht zu essen! FDDB Mobile zeigt dir die knallharten Fakten deiner Ernährung in detaillierten Statistiken auf und motiviert dich dadurch indirekt. Funktionen: Riesige Lebensmitteldatenbank • Suche nach Lebensmitteln durch Textsuche • Integrierter Barcode-Scanner, für schnelleres und einfacheres Finden von Lebensmitteln • Speichere deine Lieblingsprodukte als Favoriten für einen schnelleren Zugriff • Ausführliche Detailansicht für Lebensmittel (Mikro- und Makronährstoffe u.v.m.) Kostenloses Ernährungstagebuch • Gruppierung nach Mahlzeiten oder Tageszeiten • Hinzufügen individueller Mahlzeiten - Freie Angabe der enthaltenen Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Fett, Protein) • Erstellung eigener Rezepte • Automatische Verrechnung von Tagesbedarf und Kalorienverbrauch durch Aktivitäten • Synchronisiere dein Daten mit Apple Health Diätbericht • Bequemer und schneller Eintrag über das Dashboard • Verlauf als Liniendiagramm und tabellarische Ansicht • Dargestellter Zeitraum frei wählbar • Trend deiner Gewichtsentwicklung auf dem Dashboard Wichtig: Du benötigst ein kostenfreies FDDB-Konto um deine Daten online zu synchronisieren. Solltest du Schwierigkeiten mit deinen Login-Daten haben melde dies bitte direkt dem FDDB-Team der Webseite. Eine PRO Mitgliedschaft stellt dir weitere nützliche Funktionen und ausführlichere Statistiken zur Verfügung und entfernt außerdem die Werbebanner aus der App. Dir stehen folgende Mitgliedschaften zur Auswahl: - 1 Monat Pro Bronze für 3,99€ (0,99€ pro Woche) - 6 Monate Pro Silber für 11,99€ (0,44€ pro Woche) - 12 Monate Pro Gold für 19,99€ (0,37€ pro Woche) Bitte beachte, dass es sich bei allen PRO Mitgliedschaften um Abonnements mit automatischer Verlängerung handelt. Du kannst die automatische Verlängerung über deinen iTunes-Account deaktivieren. Deaktivierst du die automatische Verlängerung nicht spätestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Abonnements wird ein erneuter Kauf des gleichen Abonnements abgeschlossen. Eine Kündigung eines laufenden Abonnements ist leider nicht möglich. Aus technischen Gründen sind wir nicht in der Lage auf Fragen oder Anregungen in den iTunes-Rezensionen einzugehen. Unser Support beantwortet dir gerne alle deine Fragen per E-Mail unter ios@fddb-extender.de. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://www.iubenda.com/privacy-policy/565245

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Bin schon seit Jahren dabei

    5
    Durch Pummelbaer
    Ich habe damals mit der „App“ angefangen, als es die nur via PC gab. Ich war damals schon begeistert, das man ebenfalls Lebensmittel hinzufügen konnte. Jede gute App hat mal ihre Höhen und tiefen. Man sollte das Gesamtpaket sehen. Was ich mir vielleicht noch zusätzlich wünschen würde, man kann ja mittlerweile den Taillen und Hüftumfang eintragen, aber die anderen Messwerte wurden bisher vernachlässigt. Schön wäre es, den Oberarmumfang, Wade, Knie, Oberschenkel auch vergleichen zu können. Beim abnehmen oder ggf. auch zunehmen sind solche Punkte motivierender manchmal als das reine Gewicht. Auch hat jeder andere Ziele. Da helfen ggf nur Taille und Hüfte nicht viel.
  • Preise sind eine Frechheit!

    2
    Durch offfire
    Ich habe schon vor 5 Jahren angefangen fddb zu nutzen um Phasenweise meine Ernährung und Aktivitäten, sowie meine Gewichtsentwicklung zu Tracken. Und ich war suuuuuper zufrieden, wirklich toll was man alles tun konnte und das damals KOSTENFREI!!! Jetzt war ich mal 1,5 Jahre nicht aktiv hinterher, ziehe mir die App und muss feststellen, dass die KOSTENLOSEN Funktionen eingeschränkt wurden. Ok, Design wurde geändert und Pflege des Systems kosten auch Ressourcen. Aber für eine Datenbank und Anwendung, die im Grunde so wie sie schon vor Jahren war und das für alle Funktionen KOSTENLOS plötzlich 20 EURO im JAHR zu verlangen, ist einfach nur eine absolute bodenlose Frechheit!!! Ich werde meine alten Daten sichern und über kurz oder lang nach einer Alternative suchen. Echt schade! Hab früher fddb immer empfohlen. Jetzt definitiv nicht mehr.
  • Nich mehr meine App

    1
    Durch Tronc1
    Die Anzeige der neuen App finde ich unübersichtlich, überladen und umständlich. Es werden ständig viele Daten angezeigt, die mich nur bedingt interessieren. Die Lebensmittel können nicht mehr aus dem Tagebuch heraus erneut gespeichert werden (oder ich habe die Funktion trotz Suchens nicht gefunden) Nach fünf Nutzungstagen hatte ich die Nase voll.
  • Kostenpflichtig

    1
    Durch Edeltrautxxx
    Früher war die App kostenlos, jetzt kostenpflichtig :(
  • Völlig überladen, muss abnehmen

    3
    Durch U.o.n.
    Seit dem Update ist die App völlig unübersichtlich und überladen. Das alte GUI war wesentlich einfacher und schneller zu nutzen. Zu viele Software-Kalorien auf der Hüfte?
  • Umfassend und lebensnah

    5
    Durch Schnarchomat
    Klasse App mit realistischen Größen und Mengenangaben, umfassender Datenbank, leichtem Handling plus der Möglichkeit zum Zugriff auf Rezepte und der Erstellung eigener Rezepte.
  • Sehr gut

    5
    Durch Halim89hh
    Tut was es soll und im Vergleich zu anderen Apps noch günstig. Sehr hilfreich.
  • Tolle App mit kleinen Schwächen

    4
    Durch DaKain1
    Eine wirklich tolle App. Ich habe mit Hilfe dieser App bereits 34 Kilo abgenommen und das in ca 7 Monaten... natürlich gehört Disziplin dazu, keine Frage aber die App ist ein tolles Hilfsmittel um sein Essverhalten zu steuern und im Blick zu behalten. Ich würde mir von den Entwicklern noch ein, zwei Funktionen wünschen die diese App perfekt machen würde. Z.b.: - eine Suchfunktion in meinen Favoriten und Rezepten. Da ich das rauf und runter scrollen echt nervig finde. - und das ICH SELBST für einzelne Produkte selbst Portionsgrößen festlegen kann die ich regelmäßig zu mir nehme. So das ich diese dann immer nur anklicken muss und meine übliche Portion ist im Tagebuch gespeichert. Zum Beispiel bei Proteinpulver, Kaffee, Joghurt, Wurstscheiben etc.... Wenn diese Wünsche erfüllt werden würden würde ich mir sogar die Premiummitgliedschaft kaufen, da ich jetzt demnächst mit Muskelaufbau beginne und mir da die Makronährtstoffverteilung sowie Vitamine und Supplemente sehr wichtig sein werden. Eine zwei kleine Kritiken habe ich noch. Die "Suchfunktion" bei Lebensmitteln ist auch manchmal ne Katastrophe. Wenn man ein Produkt händisch sucht also ohne Barcode, findet er es manchmal nicht. Scannt man es dann, wird es unter dem selben Namen gefunden nach den man kurz zuvor händisch ohne Erfolg gesucht hat?! Und seit dem Update auf iOS 11, besteht das Problem wenn man einen Lebensmitteleintrag durch wischen nach links löscht, kann man zu den verschiednen Mahlzeiten am Tag keinen Eintrag oder keine Aktivität mehr eingetragen werden, da die Button „Lebensmittel“ und „Aktivitäten“ unterhalb der Mahlzeiten einfach verschwinden. Da ist ein dicker Bug drin. Es funktioniert erst wieder wenn man die App schließt und neu startet. Da müsstet ihr echt nochmal ran liebes FDDB Team. Hmm... tja nun sind in 3 Wochen zwei Updates gekommen und keines dieser Updates behebt die Probleme der App die hier aufgezeigt wurden. Sehr schade...
  • Es scheitert bevor es begonnen hat

    1
    Durch Blex81
    Kann mich ums Verrecken nicht registrieren. Supportanfrage blieb unbeantwortet... Ständig sagt die App „Benutzername und/oder Passwort falsch (Code 403)“ Habe daraufhin bestimmt 20mal Passwort und Benutzernamen geändert... immer dasselbe, keine Registrierung möglich. Nirgends ist was zu finden was Code 403 genau ist. Für gewöhnlich bei ganz einfach billigen Apps steht dann explizit da „Benutzernamen/Passwort zu kurz oder zu lang oder bereits vergeben oder keine Ziffern verwenden oder es tut uns leid wir sind zu doof ne App richtig zu programmieren... Nervt nur... das wars dann...
  • Registrierung

    1
    Durch crsckig
    Servus, Weis nicht ob es bei anderen Nutzern ähnlich war, aber ich kann mich leider nicht registrieren, denn es wir mir immer angezeigt das Passwort oder E-Mail inkorrekt seien (Fehler403). Schade

keyboard_arrow_up