Lesen lernen für Kinder Klasse 1 der Grundschule mit Zebra von Klett nach dem offiziellen Lehrplan

Lesen lernen für Kinder Klasse 1 der Grundschule mit Zebra von Klett nach dem offiziellen Lehrplan

von Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart

Ergebnis: 3
3
Von 14 Bewertungen

Beschreibung

"Gewinner der GIGA-Maus 2016 als bestes Lernprogramm in der Altersklasse 6-10 Jahre" Video der App unter https://www.youtube.com/watch?v=wdUYVsxpjtw Das sagen unsere Kunden: Frau Koschany, Grundschullehrerin aus Berlin: - einfach zu bedienende Oberfläche, klare Orientierung - Kinder können Aufgaben selbstständig bearbeiten - Filme unterstützen beim Lösen der Aufgaben - sehr viele Übungen - übersichtliche Lösungsstatistik - altersgemäße Steigerung des Anforderungsniveaus - kann bis weit in die zweite Klasse verwendet werden Herr Douma, Pädagoge und Vater, aus Essen: - fünf Sterne sind zu wenig für das tolle Produkt! - wirklich durchdachtes, mit didaktischer Erfahrung unterfüttertes Konzept - App achtet darauf, dass sich die Kinder beim Lesen lernen und üben nicht überfordern - nichts Verbesserungswürdiges gefunden Die App Lesen lernen 1 mit Zebra basiert auf dem bekannten und in ganz Deutschland erfolgreich angewandten Deutsch - Lehrwerk Zebra. Sie ist die Fortsetzung der mehrfach ausgezeichneten, kostenlosen App Zebra - Schreibtabelle. Das Konzept wurde in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsbereich Grundschuldidaktik Deutsch der Universität Leipzig entwickelt und von Bernadette Girshausen umgesetzt. Wie das Lehrwerk, folgt auch die App dem bekannten Zebra-Motto „Jeder in seiner Gangart“: Die Kinder der 1. Klasse können selbstständig in 10 grundlegenden Übungstypen anhand von immer wieder neuen Aufgaben sprachliche Strukturen entdecken und auf diese Weise ihre Lesefertigkeit gezielt ausbauen oder Schwierigkeiten beim Lesen lernen überwinden. Schwerpunkt in Klasse 1 ist das Lesen von Wörtern mit besonderem Blick auf die Silbe. Übungstypen sind: Laute: - Höre genau - Wo steht der König? - Wie klingt der König? Silbe: - Schwinge die Silben - Bilde Wörter - Besondere Silben erkennen - Silben angeln Sätze: - Stolperwörter finden - Sätze bilden - Lesemalbilder Folgende Features sind enthalten: - Videos erklären kindgerecht die Grundlagen - viele Übungstypen in drei Leveln - übersichtliche Anordnung der Übungen auf einem Lernpfad - selbstbestimmtes Lernen möglich - Motivation durch das Sammeln von Sternen und Pokalen - detaillierte Auswertung für Lehrer und Eltern als Grundlage zur Förderung - jederzeit erreichbare Hilfen - keine Werbung und In-App-Käufe So steht einem freudvollen Lesen lernen nichts mehr im Wege. Wenn Sie das Lehrwerk Zebra besser kennenlernen möchten, besuchen Sie Zebra Franz und sein Team unter www.zebrafanclub.de.

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Gut, kann noch besser

    3
    Durch Hendrik423
    Meine Erstklässlerin mag die App gerne. Die ruhige und unaufgeregte Art des Sprechers ist gut zu vertragen. Die Grafiken sind ansprechend und aufgeräumt, die Audioinhalte von hoher Qualität. Im Vergleich mit z.B. den „Mathe“ Apps von OneBillion fällt auf, wie man es noch besser machen könnte und nach zwei Monaten Nutzung gehe ich von Anfangs Fünf auf drei Sterne: - wenn ein Schirm zum ersten Mal angezeigt wird, könnte eine Figur alle Bedienelemente zeigen und erklären. Wenn selbst die Eltern einen Moment nachdenken müssen... - wenn eine neue Aufgabenstellung kommt, könnte eine Figur eine Aufgabe als Beispiel vormachen (siehe vorherigen Punkt). - wenn man eine Aufgabenreihe erfolgreich abgeschlossen hat, könnte es einen ordentlichen Beifall geben. - man muss sehr schnell sehr lange „spielen“, um einen Pokal zu bekommen. Aus meiner Sicht sollten Erfolge im 15-20 Minuten Abstand möglich sein, ein Erstklässler sollte nicht 30m vor einer App sitzen müssen, um etwas zu erreichen. Erfolgserlebnisse motivieren. - Warum haben die Videos einen sekundenlangen Text/Tital als Intro und Abspann? Für die Copyright-Medlungen? Das nervt. Wir hoffen, dass die App noch besser wird. Im aktuellen Stand kommen Apps wie die von OneBillion bei meinen Kindern viel besser an.
  • Tonproblem war bei mir Einstellung "Stummschaltung Klingelton"

    5
    Durch echtstark
    Hinweis: Bei mir trat die fehlende Tonausgabe nur auf, wenn ich den Klingelton auf stumm stellte (iOS 11.2). Tipp an das Entwicklerteam: Andere Apps können zwischen Klingeltoneinstellung und Medienausgabe unterscheiden. Inhaltlich ist die Anwendung toll.
  • Kein Ton

    1
    Durch Nina odic
    5€ für den Mülleimer Ich will mein Geld zurück
  • Macht einen guten Eindruck

    5
    Durch Eifonversteher
    Ton geht unter ios10. Vielleicht einfach die app löschen und neuinstallieren. Die App macht einen guten Eindruck und ist gut aufgebaut. Gibt Eltern eine gute Übersicht über den Lernfortschritt.
  • Frechheit!

    1
    Durch mzwbn
    Nach über 3 Monaten hält Klett es noch immer nicht für nötig den Fehler mit dem fehlenden Ton zu beheben! So ist dies Art von App vollkommen wertlos!
  • Kein Ton

    1
    Durch Schlafschaf 123456789
    Wir haben keinen Ton bei unserem ipad2, das war dann unnötiges Geld. Und das für das Bundle! Hoffe das liest mal einer der Entwickler...!
  • Toll

    5
    Durch mannefix
    Meine Tochter, 7, konnte nach der 1. Klasse nicht lesen. Die Lehrerin machte mich auch darauf aufmerksam. Da ich die Leseregeln nicht kannte war es schwer für uns Fortschritte zu machen. In meiner Not (ich wollte keinen großen Druck aufbauen) kaufte ich diese App. Und vertraute der Marke Klett. Zu recht. 3 Monate später sind die Fortschritte enorm. Sehr gut ist, dass es meine Tochter die App auch mag. Vor dem Kauf überlegte ich ob ich auch Teil eins kaufen soll, da sie ja schon in der zweiten Klasse war. Das war aber genau richtig nur mit Teil zwei wäre sie überfordert gewesen. Ton funktioniert mit IPad Pro gut. Ios 10
  • Ohne Ton unter IOS10

    1
    Durch KleinerGrünerKaktus
    Leider gibt es unter IOS 10 keinen Ton bei der App. Dadurch ist sie komplett unbrauchbar. Ich hoffe noch, dass das kurzfristig behoben wird. Ansonsten war der Kauf rausgeschmissenes Geld.
  • Müll

    1
    Durch Lufraha
    Das Geld für die App kann man genauso gut aus dem Fenster schmeißen, da sie ohne Ton nicht funktionieren kann. Unverschämtheit!!
  • App funktionert nicht! Kein Ton

    1
    Durch Tibet-E
    Leider bringt die App keinen Ton raus. Damit ist die App unbrauchbar.

keyboard_arrow_up