Screen Time Parental Control

Screen Time Parental Control

von Screen Time Labs

  • Kategorie: Lifestyle
  • Veröffentlichungsdatum: 2015-12-15
  • Aktuelle Version: 3.26
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 41.12 MB
  • Entwickler: Screen Time Labs
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder später.
Ergebnis: 3.5
3.5
Von 281 Bewertungen

Beschreibung

Durch die Fernüberwachung der Bildschirmzeit, die Kinder auf ihren Mobilgeräten verbringen, ist Screen Time eine iOS-App zur Kindersicherung, die Eltern darüber informiert, wie viel Zeit ihre Kinder mit Smart-Geräten verbringen und wann sie auf ihrem Gerät sind. Screen Time hilft Kindern, ein gesundes Limit zu verstehen ... und reduziert die allzu bekannten gerätebezogenen Diskussionen! Dies ist die Apple iOS-Kindersicherungs-App für das Elterngerät. Von ihr aus können Sie die Bildschirmzeit auf Apple iPhones, iPads und Geräten anderer Hersteller mit anderen Betriebssystemen überwachen. Unsere kostenlose Version ist für immer kostenlos. Dies erhalten Sie: • Überwachen Sie, wie viel Zeit Ihre Kinder mit ihren Smart-Geräten verbringen ... vom Komfort Ihres eigenen Smartphones aus. • Holen Sie sich einen „Familienzeitpakt“, um mit Ihren Kindern darüber zu sprechen, bevor (beide) zustimmen (großartige Möglichkeit, Ihren Kindern zu helfen). Wir haben auch eine Premium-Version der App, die aktiv Grenzen für die Bildschirmzeit Ihrer Kinder setzt. Sie erhalten alle kostenlosen Funktionen sowie einige wirklich nützliche Premium-Funktionen, wenn Sie abonnieren. Dazu gehören: • Legen Sie ein bestimmtes Tageslimit für Bildschirmzeit Ihres Kindes fest. • Pausieren Sie die Geräte Ihres Kindes auf Knopfdruck. • Blockieren Sie Apps zu bestimmten Tageszeiten. • Blockieren Sie alle Aktivitäten, wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen. • Schränken Sie Aktivitäten während der Schulzeit ein. • Erstellen Sie weitere Sperrzeiten basierend auf Ihren Bedürfnissen. • Erhalten Sie täglich eine Zusammenfassung dessen, was Ihre Kinder auf ihren Smart-Geräten gemacht haben. • Geben Sie Ihren Kindern Aufgaben, damit sie zusätzliche Bildschirmzeit verdienen können. • Mit unserem Monats-, Halbjahres- oder Jahresabonnement können Sie alle Ihre Kinder und alle ihre Geräte verwalten. Es ist alles ein Preis. • Sie können die Verwaltung nach Belieben mit anderen Eltern oder Großeltern teilen. Es gibt keine Beschränkungen. Alle Neukunden erhalten eine 14-tägige kostenlose Probezeit der Premium-Version. Es besteht keine Verpflichtung, zu Premium zu wechseln, und Sie müssen keine Zahlungsdetails angeben, bis Sie sich für Premium entschieden haben. Sehen Sie hier unsere Premium-Preise: https://screentimelabs.com/pricing Was Eltern kürzlich sagten: „Eine großartige App! Keine Streits mehr, die Kinder verwalten ihre eigene Zeit ... Perfekt!“ Elternteil aus den USA „Super App ... bin sehr glücklich ... Ich hätte sie viel früher installieren sollen, um mir eine Menge Ärger und Diskussionen zu ersparen.“ - Elternteil aus Deutschland „Ich liebe diese App, mein Sohn weniger ... alles wird kontrolliert, ohne in die Privatsphäre des Teenagers einzugreifen ... und der Kundenservice ist sehr sehr ansprechend ... Ich kann es nur wärmstens empfehlen!“ - Elternteil aus Frankreich

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Screentime

    5
    Durch sustainability
    Sehr gute App. Meine Kinder sind aktiver. Influencer und Youtuber stehlen nicht mehr allzuviel wertvolle Lebenszeit!
  • Es funktioniert!

    5
    Durch ABeMu
    Die perfekte App-das Ende aller Diskussionen um die Handynutzung der Sprößlinge. Jeden Cent wert, Danke!
  • Läuft einen Monat kostenlos, dann wird es teuer

    1
    Durch LiebesBinchen
    Ich habe im Titel schon alles erwähnt. Leider nicht unknackbar und nicht günstig.
  • Nette Idee, aber doofe bugs und dafür teuer

    1
    Durch Naddi05
    Ich habe es meinen drei Kindern testweise installiert und nach drei Tagen freiwillig runtergenommen: automatische Sperren sind zum Teil nicht nachvollziehbar und die Wiederherstellung der Apps funktioniert nicht zuverlässig. Wenn die Apps gesperrt sind, scheint das Gerät trotzdem nutzbar nur Screen Time misst und meldet keine Aktivitäten mehr. Ein Abo für Familien mit mehreren Kindern ist preislich uninteressant.
  • Schlechte App

    1
    Durch Grace Granger
    Als Kind fühlt man sich immer so beobachtet und so eingeschränkt
  • Super App!

    5
    Durch A.Li.77
    Diese App ist einfach super! Man kann bestimmte Programme/ App's für den Zugriff komplett sperren oder zeitlich begrenzen. Durch dass erstellen von Aufgaben, kann das Kind sich zusätzliche Spielezeit (Zugriffszeit) erarbeiten. Somit hat man immer die Kontrolle wie lange gespielt wird. Ich bin absolut begeistert!
  • 🖕🏻🖕🏻🖕🏻

    1
    Durch Drinn i Bardhe
    Total ÜBERTRIEBEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Kids und Eltern zufrieden

    5
    Durch martgore
    Kinder alter 13 und 14. Nach dem wir uns einig waren, das die zwei „Großen“ nur noch selten an Familienleben teilnahmen. Bekamen wir den Tipp, diese App zu installieren. Schnell haben wir uns auf Werktag 1 1/2 std und we 2 1/2 std geeinigt. Durch kleine Aufgaben können Sie etwas Zeit gewinnen. Die App funktioniert einwandfrei. Der Preis ist für die gewonnen Zeit und die dadurch guten Gespräche, doch sehr gering. Selbst die „Kinder“ sind zufrieden damit, auch die schulischen Leistungen sind gestiegen.
  • Funktioniert sehr gut

    4
    Durch Congerpirat
    Der Preis war es mir wert, meine Jungs vom Handy loszueisen. Die Einstellungen sind vielfältig und man kann die Nutzung des Handys gut beeinflussen. Man kann Nutzungszeiten vorgeben oder auch mal zusätzlich Zeit freigeben. Alle installierten Apps lassen sich einzeln sperren oder freigeben. Man muss dazu nicht einmal das Handy des Kindes in die Hand nehmen, da dieses sich auch vom eigenen Smartphone einstellen lässt. Meine Kinder akzeptieren es, da sie sich zusätzliche Zeiten verdienen können, in dem sie zB Aufgaben erledigen oder ähnliches. Der Preis ist reine Nebensache, da wir Erwachsene für manch sinnlosere Dinge viel mehr Geld ausgeben.
  • Hält was es verspricht

    5
    Durch User 35676
    Bisher hält die App, was sie verspricht: mit ihr kann man den Handykonsum der Kinder beschränken und - was uns wichtig war - das Telefonieren weiter unbeschränkt möglich machen. Sie ist nicht billig in der Vollversion - hoffentlich hat sie es dafür wenigstens nicht nötig, Daten zu verkaufen wie die kostenlosen Apps. Man überträgt die Kontrolle des Kinderhandys schliesslich ziemlich unbeschränkt dem Screen time server....

keyboard_arrow_up