Buderus ProWork

Buderus ProWork

von Bosch Thermotechnik GmbH

  • Kategorie: Productivity
  • Veröffentlichungsdatum: 2015-10-01
  • Aktuelle Version: 2.0.3
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 19.71 MB
  • Entwickler: Bosch Thermotechnik GmbH
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder später.
Ergebnis: 3.5
3.5
Von 13 Bewertungen

Beschreibung

Buderus ProWork Sie möchten die Inbetriebnahme und den Serviceeinsatz schnell, sicher und kompetent durchführen? Die App „ProWork“ ist für den Servicetechniker eines Heizungsfachbetriebes konzipiert und unterstützt diesen beim Vorort-Einsatz im kleinen bis mittleren Leistungsbereich (Regelsystem Logamatic EMS plus). „ProWork“ gehört zur Grundausstattung eines jeden modernen Servicetechnikers. Vom neuen „Smart Service Key“, welchen Sie an den Wärmeerzeuger anschließen, wird eine WIFI-Verbindung zur „ProWork“ aufgebaut, um Inbetriebnahme-, Überwachungs-, Bedienungs-, und Testfunktionen schnell und einfach vor Ort durchzuführen. Die Bedienung ist für jeden Wärmeerzeuger gleich und dank intuitivem Menü besonders einfach. Neuheiten der aktuellen Version: – Neuer Name der App (bisher: EasyService) – Anzeige und Einstellung aller wesentlichen Parameterwerte der Heizungsanlage inkl. Heizkreise, Warmwasser und Solar (ohne Kaskade, Speicherladesystem) – Systemscan sowie geführte Inbetriebnahme der Heizungsanlage (Kessel, Heizkreise, Warmwasser und Solar) Betrieb der App OHNE Erwerb einer Lizenz bzw. ohne Smart Service Key: - Diagnose von manuell eingestelltem Störungscode inkl. Störungsursache in Klartext und Auflistung erforderlicher Prüfvorgänge und Maßnahmen zur Störungsbeseitigung - Demomode - Link zur Ersatzteil App „ProScan“ zum Abruf von technischen Unterlagen aller Produkte Betrieb der App MIT Erwerb einer Lizenz bzw. ohne Smart Service Key: – Systemscan sowie geführte Inbetriebnahme der Heizungsanlage (Kessel, Heizkreise, Warmwasser und Solar) – Anzeige und Einstellung aller wesentlichen Parameterwerte der Heizungsanlage – Info zum aktuellen Status der Anlage – Diagnose aktueller Störungen bzw. des Fehlerspeichers mit Angabe der Fehlerursache und Behebungsmaßnahmen – Graphische Darstellung der wichtigsten Messwerte des Wärmeerzeugers über eine Zeitspanne von max. 10 Minuten – Funktionstests von verschiedener Komponenten des Wärmeerzeugers (z.B. Gerätepumpe, 3-Wege-Ventil…) – Speichern Servicebericht als PDF Ihre Vorteile: - Mobilität - Ihr Smartphone haben Sie immer zur Hand - schnelle WLAN-Verbindung zwischen Smart Service Key und App ProWork - für den Betrieb von App und Smart Service Key ist keine Internet-Verbindung erforderlich - Updates z.B. der internen Fehlerdatenbank werden automatisch über den AppStore eingespielt - Direkter Aufruf der Ersatzteil-App "ProScan" z.B. zur einfachen Ersatzteilsuche - Verschlüsselte Datenübertragung, Zugangsdaten auf Smart Service Key Rückseite Systemvoraussetzungen - Alle EMS plus kompatiblen Öl/Gas-Wärmeerzeuger mit 3,5 mm Serviceschnittstelle - Hinweis: Nicht geeignet für Heizwertgeräte U152/154 sowie Wärmepumpen mit HMC300 - Smartphone oder Tablet mit Betriebssystem iOS ab Version 9.0 - Aktuell nicht unterstützt Samsung Galaxy S7 edge - Damit Sie die App ProWork im vollem Umfang anwenden können, benötigen Sie einen Smart Service Key (Buderus-Katalog) sowie eine gültige Lizenz, welche innerhalb der App ProWork zum Preis von 23,99 EUR/Jahr zu erwerben ist. Die Lizenz ist für ein Jahr gültig. Nach Ablauf erfolgt eine automatische Verlängerung (deaktivierbar über Abo-Einstellungen Ihres Benutzerkontos). Ohne gültige Lizenz stehen nur die oben beschriebenen Grundfunktionen zur Verfügung. Hinweis: Beim Download von Updates können zusätzliche Kosten für die Internetverbindung entstehen, eine Internet Flatrate wird empfohlen. Die für die App ProWork aktuell gültigen Nutzungsbedingungen finden Sie unter: http://www.buderus.de/smart-service-key Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anmerkungen zu Buderus Apps? Schreiben Sie uns einfach eine email an: app@buderus.de. Noch mehr Informationen zur App ProWork und den Buderus Produkten erhalten Sie auf unserer Homepage: www.buderus.de Bei direkten Fragen zum Betrieb der App rufen Sie die Hotline Nummer 01806 – 990 990* an. (*20 Cent/Gespräch aus dem deutschen Festnetz, aus nationalen Mobilfunknetzen max. 60 Cent/Gespräch)

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Super Lösung

    3
    Durch SuperKnuspi
    Für die Kundendienst Techniker eine super Unterstützung bei der Fehlersuche sowie bei der Inbetriebnahme.
  • Endlich Top!

    5
    Durch vistay
    Lange nachgefragt und endlich umgesetzt. Die Version wurde bereits auf der ISH 2017 vorgestellt und ich muss sagen: Endlich gibt es die Möglichkeit die EMS Kessel über eine App inkl. INB Protokoll in Betrieb zu nehmen. Ein toller Fortschritt in die Digitalisierung des Heizungsmarkts!
  • Top

    5
    Durch Karsten Weiskopf
    Nach anfänglich wenig Funktionen wird es jetzt richtig gut und brauchbar - genial und ab 2018 sogar mit Seminar zu Inhalt und Funktion der App - geniales Teil - und ja die 20€ sind unverschämt aber sicher notwendig!
  • Naja.

    1
    Durch toni82!
    Spitze Leistung. Man kauft für viel Geld eine Heizung und soll dann noch jährlich über 20€ zahlen. Schlechter Witz.
  • Superschnell beim Geräteservice

    5
    Durch Öltyp
    Daten werden sehr schnell vom Gerät ausgelesen. Fehlercode ist auch nützlich dabei. Es gehen mit Sicherheit noch ein paar Dinge mehr, ein paar wesentliche Parameter fehlen auch noch - der Anfang ist jedoch gemacht. Die Daten zu übertragen z.B. zum archivieren wäre mir wichtig. Und ein Tool mit dieser Geschwindigkeit, mit dem man auch die Systemdaten auslesen kann, wäre nötig. Die Fehlercodeprogrammierung ist ein bisschen kleinlich zu bedienen auf einem iPad.
  • Das geht besser

    1
    Durch Lector1000
    Gute Idee, ganz schlechte Umsetzung. Es fängt schon mit dem Kauf beziehungsweise der Lizenz an. Wenn ein Monteur die Lizenz beantragt muss er dies von deinem eigenen, privaten Account bei Apple machen. Wie bekomme ich für die Lizenz eine absetzbare Rechnung? Also Buderus, schnell die Rezensionen lesen und noch schneller über arbeiten
  • Die App ist ein Witz

    1
    Durch OmmeKD
    Wie alle Apps von Buderus ist diese App auch wieder nur eine halbe Sache. Alle Facheinstellungen vorzunehmen ist nicht möglich. Selbst die Wartung kann man nicht zurücksetzen ohne doch aus dem Keller nach oben zum RC300 gehen zu müssen. Wenn es kein EMS-Plus ist liest er nicht einmal die Fehlerhistorie aus. Aber ich kann jetzt mit meinem Smartphone den Schornsteinfeger-Betrieb aktivieren 🤔. Der Smartkey selbst kann auch nirgends befestigt werden und muss am Kabel bammeln. Mit der alten Laptopversion ist man auf jeden Fall besser bedient.
  • Typisch Buderus

    3
    Durch DonaldD79
    Im Grunde eine gute Idee und sicher auch brauchbar (bald). Aber: 1. warum findet man die App nicht unter Buderus :-) 2. wenn alle BC30 Funktionen verfügbar sein sollen muss das auch möglich sein. Es fehlen zum Beispiel - GB145 Relaistest: warum geht das Gebläse, aber die Ölpumpe kann nicht angesteuert werden. - GB212 Warum wird der Ionisationsstrom nicht angezeigt. Aber Vorlaufteperaturen genau so wie Ist, Soll und Außentemperaturen. Die kommen ja ganz offensichtlich aus dem RC300. Da fehlt dann der Io. - Generell: Nicht schön, dass die Regelungen immer neu starten, wenn man den Stecker raus zieht. - 28€ plus Key (200€) sind schon ein Preis. Dafür erwartet man aber auch Leistung. Und: warum gibt es wieder kein Support??? Keiner kennt sich aus, keinen kann man Fragen oder Anregung geben. Schade. Hoffe auf gute updates! Und hoffe dass diese App besser Supportet wird als die EasyControl & Pro (die auch Geld kostet). Wir warten aufs Update und ich korrigiere hier sonst auch gerne. Daher erstmal nur drei Sterne.
  • ....

    1
    Durch fleckenvieh
    Erst wartet man wochenlang auf die App, dann ist sie da, taucht aber nicht auf wenn man Buderus eingibt, geht nur mit easyservice. Dann baut der Service key ständig keine Verbindung zum iPad auf. Wenn man dann verbunden ist taucht beim GB145 im relaistest nicht mal die ölpumpe auf... Kann nur besser werden!!!

keyboard_arrow_up