VokabelBox - Vokabeltrainer

VokabelBox - Vokabeltrainer

von Marcel Breska

  • Kategorie: Education
  • Veröffentlichungsdatum: 2015-06-28
  • Aktuelle Version: 2.2.1
  • Bewertung: 4+
  • Dateigröße: 28.35 MB
  • Entwickler: Marcel Breska
  • Kompatibilität: Benötigt iOS 9.0 oder später.
Ergebnis: 4
4
Von 831 Bewertungen

Beschreibung

Die "VokabelBox" ist ein Vokabeltrainer mit dem du deine Vokabeln schnell und dauerhaft lernen kannst. Die Vokabeln werden nach jeder Eingabe vorgelesen (nicht alle Sprachen werden unterstützt). Lerne deine Vokabeln mit drei verschiedenen Übungen: - Übung - Vokabeltest - Karteikasten Mit den Übungen nimmst du neue Vokabeln in deinen Wortschatz auf. Dabei musst du entweder die richtige Übersetzung aus einer Reihe von Vorschlägen auswählen, im Paarmodus das Wortpaar aus Mutter- und Fremdsprache finden, den richtigen Anfangsbuchstaben auswählen oder die Buchstaben der Übersetzung in die richtige Reihenfolge bringen. Dein Lernfortschritt wird dir jederzeit in einem Diagramm angezeigt. Der Vokabeltest bereitet dich ideal auf deine nächste Prüfung vor. Nachdem du alle Vokabeln beantwortet hast, wird dir dein Ergebnis angezeigt. Solltest du Fehler gemacht haben, dann kannst du die falsch beantworteten Vokabeln sofort wiederholen, oder du startest einen Test mit neuen Vokabeln. Der Karteikasten hilft dir dabei, deine Vokabeln im Langzeitgedächtnis zu festigen. Der Karteikasten hat sechs Fächer. Das Zielt ist es die Vokabeln bis in das letzte Fach zu bringen. Solltest du einen Fehler machen, dann wandert die Vokabel zurück in das erste Fach. Die Lernabstände steigen mit jedem Fach an. Übersicht über die Lernabstände: Fach 1: sofort Fach 2: 4 Tage Fach 3: 7 Tage Fach 4: 14 Tage Fach 5: 60 Tage Fach 6: alle 180 Tage (Du kannst die Abstände auf deine Bedürfnisse anpassen) Zu den Vokabeln kannst du Anmerkungen in eckigen Klammern hinzufügen - z.B. [der] Baum. Der Teil in den Klammern wird als Kommentar eingeblendet und nicht abgefragt. Schreibe die Anmerkung vor oder hinter der Vokabel (pro Vokabel kannst du nur eine Anmerkung hinzufügen). Sollte eine Vokabel mehrere Übersetzungen haben, dann kannst du diese mit einem vertikalen Strich „|“ trennen (z.B. da | weil). Dann reicht es aus, wenn du eine Übersetzung eingibst. Neue Vokabellisten kannst du nicht nur direkt in der App erstellen, sondern auch bequem am PC mit dem deinem Tabellenprogramm und in die VokabelBox importieren. Eine Anleitung dazu findest du hier: www.vokabelbox.com/ios-import Die App enthält keine Vokabeln. Mit dem Datenbank-Import/Export kannst du deine gesamten Vokabellisten und Lernfortschritt sichern oder auf ein zweites Gerät übertragen. Unterstützte Sprachen: -Arabisch -Bulgarisch -Chinesisch -Dänisch -Englisch -Esperanto -Estnisch -Finnisch -Französisch -Griechisch -Hebräisch -Hindi -Indonesisch -Isländisch -Italienisch -Japanisch -Katalanisch -Koreanisch -Kroatisch -Kurdisch -Latein -Malagasy -Niederländisch -Norwegisch -Persisch -Polnisch -Portugiesisch -Rumänisch -Russisch -Serbisch -Schwedisch -Spanisch -Swahili -Thai -Tschechisch -Türkisch -Ungarisch -Vietnamesisch Solltest du dir weitere Sprachen wünschen, hast du Fehler gefunden, fallen dir Verbesserungsvorschläge ein oder hast du Fragen zur VokabelBox, dann schreibe mir eine E-Mail an. vokabelbox@icloud.com Ich wünsche viel Spaß beim Lernen!

Screenshots

Bewertung schreiben

  • Top

    5
    Durch VaXAy
    Beim Import von meinen cvs Dateien stürzt das App ab.
  • Fast perfekt

    5
    Durch Sven2702
    Lange habe ich nach einer guten Vokabelapp gesucht und dabei unzählige Apps getestet. Für die wirklich perfekte App fehlt auch der VokabelBox noch ein bisschen was. Dennoch, absolut hilfreich.
  • Gut gelungen, aber nicht perfekt.

    4
    Durch abyzcdx
    Ich habe im die Vollversion investiert, da mir die App gut gefällt. Es gibt aber ein paar Punkte die ich verbessern würde. Zum einen schreibt er manche Wörter beim übersetzen ins Englische groß, was nicht weiter schlimm wäre, jedoch werden klein geschriebene Wörter dann beim Test als falsch angegeben. Zweitens finde ich die Zeit bis es zur nächsten Vokabel wechselt ziemlich lang, vor allem, wenn man die meisten schon ziemlich sicher drauf hat und man eigentlich nur bis zu den scheren durch rushen will. Sonst aber eine schöne App, werde sie weiter verwenden :)
  • Übersichtlich ohne Schnickschnack

    5
    Durch Robtetz
    Einfach aufgebaut, übersichtlich und das beste ist es funktioniert. Daumen hoch 👍🏻 Für mich der beste Vokabeltrainer
  • Absolut zu empfehlen

    5
    Durch Kassandra591
    Sehr lange hab ich so etwas gesucht. Ich lerne japanisch, was an sich schon kompliziert genug ist. Und ewig suchte ich ein Programm, mit dem ich systematisch Vokabeln lernen kann. Ich könnte jubeln vor Freude, diese App erfüllt wirklich alle meine Wünsche. Und sieht ganz nebenbei auch noch sehr schön aus. Es macht total Spaß. Ich glaube, dass man nur schwer eine vergleichbare App finden wird. Danke dem Entwickler. Übrigens: Ich bekomme nichts für diese Bewertung. Eine kleine Anmerkung hab ich dennoch: Mir fehlt die Geräte übergreifende Synchronisation. Oder mache ich was falsch?
  • Super App

    5
    Durch Anjuccia
    Ist ihren Preis wert. Toll finde ich, Dass man ein Wort nur in einer Sprache eingeben muss, dann wird das Wort in der anderen Sprache gesucht fast wie ein Lexikon.
  • Sehr hilfreich

    4
    Durch Falco-Spanien
    Beim verschieben von Vokabeln in eine andere Box sowie ex/importieren auf andere Geräte stürzt die App permanent ab.
  • Tolle App!

    5
    Durch viickyvv
    Bin rundherum zufrieden! Vokabeln lernen macht sogar Spaß mit der App. Kann auch empfehlen in die Vollversion zu investieren um Excel-Tabellen vom PC importieren zu können!
  • Genau was ich gesucht habe

    5
    Durch OfficerC
    Perfekt, danach habe ich lange gesucht. Jetzt fehlt mir nur noch Georgisch zu meinem Glück. Funktionieren tut es aber trotzdem, es geht eigentlich nur um die Flagge. Danke!
  • Urlaubsmodus funktioniert nicht

    4
    Durch JJ Lau
    Karteikasten Methode ist sehr gut, um Vokabeln zu lernen. Die App setzt die Methode gut um. Ein Punkt Abzug, da bei mir auf dem iPhone X der Urlaubsmodus nicht funktioniert. Wenn man mehrere Sprachen gleichzeitig lernt, müsste man den Urlaubsmodus für jede Sprache einzeln aktivieren können.

keyboard_arrow_up